0 C
Berlin
Sonntag, 28. November 2021
-Anzeige-
Online Banner-gelb

Kiez-News

Richtkranz für bezahlbare Wohnungen

Am 26. November wurde in der Senftenberger Straße in Marzahn-Hellersdorf der Richtkranz für 150 neue und bezahlbare Zwei- bis Sechs-ZimmerWohnungen gehoben. Errichtet werden die...

Mehr Mieterschutz für Wilmersdorf

Mehr Mieterschutz für Wilmersdorf: Um die Anwohner der Gebiete Wilmersdorf-West und Brabanter Platz vor Verdrängungsprozessen zu schützen, prüft der Bezirk aktuell, ob für Milieuschutz...

Bauarbeiten in Müggelheim

In Müggelheim, Alsenzer Weg, werden die Bordsteine abgesenkt. Der betroffene Bereich wird vollgesperrt.

Lesung: Kleine Kostbarkeiten zur Adventszeit

Am 1. Dezember ab 15 Uhr präsentiert Gunnar Kunz in der Reihe „Der Literarische Kaffeeplausch“ mit „Hinter jedem kleinen Türchen“ kleine Kostbarkeiten zur Adventszeit...

Corona-Kontrollen: Ordnungsamt und Polizei im Verbundeinsatz

2G, 3G, Maske, Abstand, Hygiene: Ordnungsamt und Polizei waren am Mittwoch gemeinsam in Treptow-Köpenick unterwegs, um die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu kontrollieren.

Ausstellung: Die Vermessung der Stadt

Die Ausstellung VERMESSUNG DER STADT präsentiert Arbeiten der in Berlin lebenden Künstlerin Larissa Fassler und des Künstlers Benedikt Terwiel. Eröffnung ist am 2. Dezember 2021 in der Kommunalen Galerie im Rathaus Johannisthal.

Konzert im Rathaus Weißensee

Nach der Corona-Pause: Das Kammerorchester Weißensee lädt zum 42. Rathauskonzert ins Foyer des Rathauses Weißensee ein. Am 4. Dezember finden um 16 und 19 Uhr...

Zentraler Festplatz: Schausteller protestieren gegen Baupläne

Die neue Regierungskoalition will den Zentralen Festplatz mit Wohnungen bebauen. Die Schausteller in Berlin fordern die Politik nun zu einem Umdenken auf. Gerade noch...

Weddinger Drogenhilfe sucht weiter nach Räumen

Der soziale Träger Fixpunkt ist weiterhin auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten am Leopoldplatz. Das Bezirksamt startet nun erneut einen Aufruf. Am Leo betreibt der...

Jüdisches Lichterfest „Chanukka“

Das jüdische Lichterfest "Chanukka" wird in Treptow Köpenick an zwei Standorten, in der Altstadt Köpenick und auf dem Marktplatz in Adlershof, öffentlich gefeiert.

Jeder Stern ein Wunsch

Nach vielen anderen Standorten in Berlin steht in diesem Jahr erstmals auch ein Wunschbaum in der Pablo-Neruda-Bibliothek. Kinder aus finanziell benachteiligten können ihre Wünsche auf einen sternförmigen Wunschzettel schreiben.

Vertrag für Ampel-Bündnis unterzeichnet

Grüne, SPD und FDP haben sich auf einen Vetrag zur Bildung einer Zählgemeinschaft in Steglitz-Zehlendorf geeinigt. Das Ampel-Bündnis in Steglitz-Zehlendorf rückt näher. Am 26....

Corona-Fall schickt Stadträte in die Quarantäne

Aufgrund eines zur Wochenmitte bekannt gewordenen Corona-Falls ezur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am Donnerstag, dem 18. November begeben sich drei von fünf Bezirksstadträten des Bezirksamts von...

Marienfelde: Busse werden umgeleitet

Die Buslinien M77 und N81 sind am Wochenende nicht auf ihren gewohnten Routen in Marienfelde unterwegs. Grund ist eine Vollsperrung der Großbeerenstraße  zwischen Daimlerstraße...

Wunschbaum im Rathaus macht Kinderträume wahr

Der Wunschbaum steht bereit: Zum 9. Mal heißt es in Neukölln „Schenk doch mal ein Lächeln“. An dem in dieser Woche geschmückten Tannenbaum im...

Suche nach Katze Lotte

Der Verlust eines Haustieres kann für Besitzer traumatisch sein. In Prenzlauer Berg sucht Petra K. seit Monaten nach ihrer verschwundenen Katze Lotte. Bereits im Mai...

Wunschbaumaktion startet wieder in den Rathäusern

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Bezirksamt Mitte wieder an der Wunschbaumaktion des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“. Selbst gebastelte oder gemalte Wünsche...

Neue Linie S21: Lohnt sich der Weiterbau?

Bald soll die S21 nicht nur von Gesundbrunnen bis zum Hauptbahnhof, sondern auch weiter bis zur Yorckstraße fahren. Eine Analyse soll nun Nutzen und...

Uwe Brockhausen ist neuer Bezirksbürgermeister

Das Bezirksparlament von Reinickendorf hat Uwe Brockhausen (SPD) zum neuen Bürgermeister gewählt. Bei der Abstimmung über die Stadtratskandidaten der CDU kam es zum Eklat. Zuerst...

Kein Schlittschuhverleih mehr im Weddinger Erika-Heß-Eisstadion

Es ist eines der beliebtesten Ausflugsziele für Schlittschubegeisterte im Bezirk und ganz Berlin. Nun hat der Schlittschuhverleih am Erika-Heß-Stadion geschlossen. Doch zumindest für die...

Eisstadion Neukölln: Wachschutz kontrolliert Corona-Regeln

Die Corona-Bestimmungen hatten im Eisstadion Neukölln für Konflikte mit Besuchern gesorgt. Die Einrichtung musste vorübergehend schließen. Nun sollen Wachschützer die Maßnahmen durchsetzen. Das Eisstadion Neukölln...

Treptow-Köpenick informiert zum Coronavirus

Das Gesundheitsamt Treptow-Köpenick hat seinen Internetauftritt zum Thema Coronavirus erneuert. Häufige Fragen werden niederschwellig und verständlich beantwortet.

Mitte: Park am Nordbahnhof wird aufgehübscht

Im Rahmen des Projektes „Handbuch Gute Pflege – Erprobung auf Pilotflächen“ werden in der Grünanlage Nordbahnhof derzeit Pflegemaßnahmen durchgeführt. Vor allem die Rosen, Roteichen,...

Lichtenberg setzt Zeichen zum Internationalen Aktionstag „Gegen Gewalt an Frauen“

Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) hisste am 24. November zusammen mit Vertreterinnen von Lichtenberger Frauenprojekten und der Gleichstellungsbeauftragten sowie Mitgliedern des Bezirksamtes die...

Corona-News

2G-Regelung: Was passiert mit Theatertickets und Studiogebühren?

Nach und nach setzen die Länder auf die 2G-Regelung. In Berlin gilt sie seit dem gestrigen Montag. In der kommenden Woche könnte aber bereits...

Luca-App: Clubs und Bars sind Corona-Hotspots

In Bars und Clubs gab's die meisten Corona-Warnungen. Das ist ein Ergebnis einer Auswertung der luca-App, die jetzt vorgestellt wurde. luca heißt die Smartphone-App, die...

Service

Tipps für Winterurlaub an der Küste

Das Meer spielt die Hauptrolle an beiden deutschen Küsten. Die Nordsee kann im Winter zum Naturabenteuer im Rhythmus der Gezeiten werden. Je nachdem, ob...

Die Kalanchoë bringt Farbe in graue Wintertage

Was wir wollen, ist nicht immer so einfach zu finden. Eine Zimmerpflanze, die schön blüht, gesund gedeiht und dabei kaum Pflege braucht, gehört dazu. Aber...

Umweltschutz: Grüne Weihnachtsbäume kaufen

Bei der Auswahl eines Weihnachtsbaumes wirbt der Naturschutzbund (NABU) für Öko-Bäume. Man erkennt sie an verschiedenen Qualitätssiegeln.

Vegane Weihnachtsbäckerei

Wie leckere Christstollen auch ohne Butter und Eier gelingen. Mit großen Schritten geht es gerade in Richtung Weihnachten: Am 28. November ist schon der erste...

Besuch bei Neapels Schutzpatronen

Neapel hat einiges zu bieten. Maradona und Stadtpatron San Gennaro sind bei einem Stadtrundgang allgegenwärtig. Wie die meisten Bewohner Neapels hat auch Gianmarco ein...

Kitsch ist Trend: Weihnachten wie aus dem Kinderbuch

Ein Nussknacker grinst vom Kaminsims, ein Reh ziert das Fensterbrett. Rote Kugeln am Baum spiegeln den Kerzenschein, daneben hängen kleine Schaukelpferde. Weihnachtsteller, Rüschen und...

Lebkuchenmuffins mit Spekulatiusstreuseln

Kann man Weihnachten riechen? Für Food-Bloggerin Mareike Pucka muss es so sein - gerade das macht die Vorweihnachtszeit doch noch schöner. Und so bringt...

Welches Zugticket für wen in Frage kommt

Super-Sparpreis ist oft richtig günstig - aber mit Fallstrick. Bahn-Kunden sollten in diesen relativ unsicheren Zeiten gut abwägen, welches Zugticket sie buchen. "Ich muss...

Stornogebühren: Reisewarnung oft kein Rücktrittsgrund mehr

Vor dem Buchen einer Pauschalreise sollten sich Urlauber genau über die Stornobedingungen ihres Veranstalters informieren. Eine coronabedingte Reisewarnung ist nicht mehr unbedingt ein Grund...

Lichtermeer im Advent: Geht das auch stromsparend?

Möglichst wenig Strom zu verbrauchen und trotzdem das Haus weihnachtlich beleuchten - das muss kein Widerspruch sein. Lichterketten mit LEDs verbrauchen nämlich gar nicht...

Die Küche wird zur Kombüse

Was gibt‘s heute zu essen? Diese Frage beschäftigt Groß und Klein jeden Tag, denn die Geschmäcker sind unterschiedlich. Geht es nach den Kids, könnten jeden...

Warum man jetzt die Steuererklärungen für 2019 einreichen sollte

Zinsen vom Finanzamt: Worauf alle, die ihre Steuererklätung für 2019 noch nicht gemacht haben jetzt achten sollten. Sechs Prozent Zinsen - so hoch war...

Futtern für den Winterspeck

Tierwelt: Igel sind gerade auch in Berlin wieder fleißig auf Futtersuche. Die Menschen können den kleinen Tieren dabei helfen. Milch und rohes Hack sind...

Surfen, shoppen, schwatzen: Ist Privates am Arbeitsplatz erlaubt?

Ausgiebige Privatgespräche im Team oder private Social-Media-Nutzung: All das ist Beschäftigten in ihrer vertraglich festgelegten Arbeitszeit verboten. Zumindest dann, wenn nichts anderes vereinbart ist. Ausnahmen...

Serien

Weihnachten wird gesungen

Warum im Stadion An der alten Försterei am Tag vor Weihnachten gesungen wird und der 1. FC Union Berlin Teil der Berliner Kulturszene ist. Seit...

Ein legendärer Schlachtruf

Warum die Fans im Stadion sehr oft „Eisern Union“ skandieren. Seit dem Aufstieg in die erste Bundesliga 2019 hat das Profiteam des 1. FC Union...

Singen bis zum Muskelkater

Warum Union-Spieler Fußballgötter sind und die Fans keine Ruhe geben. Seit dem Aufstieg in die erste Bundesliga 2019 hat das Profiteam des 1. FC Union...

Ein Westexport als Hymne

Wie Nina Hagen dazu kam, die Hymne des 1. FC Union zu singen. Seit dem Aufstieg in die erste Bundesliga 2019 hat das Profiteam des...

„Kiek mal an, wir bauen!“

Warum sich die Union-Fans ein eigenes Wohnzimmer gebaut haben Seit der SC Union 06 Oberschöneweide (von seinen Fans nur Union-Ob. genannt) 1920 die neue Spielstätte...

Alte Försterei: Ein Name, der für immer bleibt

Warum der 1. FC Union im Stadion An der Alten Försterei spielt und was seine Fans und Mitglieder damit zu tun haben. Seit seinem Aufstieg...

Kunst im Kesselhaus

Als im Jahr 1930 in der Kindl-Brauerei im Rollbergkiez noch Bier gebraut wurde, als schnaubende Rösser schwere Fässer von Neukölln aus in die ganze...

Kino International: Zeitlose Filmdiva

Der rote Teppich im Kino International ist heiß begehrt. Neulich erst traf man sich hier zur Erstausstrahlung von „Je suis Karl“, dem neuen Film von Christian Schwochow, nach einem Drehbuch von Thomas Wendrich, mit Luna Wedler, Jannis Niewöhner und Milan Peschel. Das Kino war und ist schon immer ein wichtiger Treffpunkt für Stars, Sternchen und Cineasten. Seit 1990 steht das Kino International unter Denkmalschutz.

Fernsehturm: Keiner kommt an ihm vorbei

Der Fernsehturm wurde im Lauf der Zeit vom DDR-Symbol zum Sinnbild der ganzen Stadt. 

Lichtenberg: Stadtbad wurde wachgeküsst

Nach 30 Jahren Schließzeit gibt es Perspektiven für das denkmalgeschützte Stadtbad Lichtenberg. Geschwommen wird hier nicht mehr, dafür aber gefeiert.  In unserer Serie „Denkmäler entdecken“...
Berlin
Klarer Himmel
0 ° C
0 °
0 °
93 %
2.6kmh
0 %
So
1 °
Mo
2 °
Di
6 °
Mi
8 °
Do
6 °