Berlin will Energie sparen Berlin, 23.08.2022 - Immer noch beleuchtet sind der Berliner Funkturm und der Fernsehturm.
Wieder geöffnet: Die Aussichtsplattform am Funkturm. Bild: IMAGO/Jochen Eckel

Seit einigen Tagen können Berliner wieder auf den Funkturm steigen: Die Funkturm-Plattform öffnet bis zum 17. Dezember jeden Freitag und Samstag ihre Türen für Besucher.

Wer in Berlin beeindruckende Aussichten erleben möchte, hat dazu einige Möglichkeiten. Nun hat eine der beliebtesten Aussichtsplattformen Wiedereröffnung gefeiert. Seit dem 18. November können Besucher wieder 126 Meter hoch auf den Funkturm steigen und den Blick auf den Grunewald, den Teufelsberg oder auch die City-West genießen. Die Plattform öffnet an jedem Freitag und Samstag zwischen 13 und 22.30 Uhr.

Restaurant mit Aussicht

Ebenfalls bis zum 17. Dezember, immer freitags und samstags von 18 bis 22.30 Uhr, öffnet zudem das im Originalstil der 20er-Jahre eingerichtete Funkturm-Restaurant mit Logenplätzen in luftiger Höhe.

Text: kr

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben