Start Berlin-News Seite 828

Berlin-News

Berlin-Neukölln: TV-Köchin Felicitas Then verteilt Eintopf an Bedürftige

Die Berlinerin kocht 100 Liter Suppe für den guten Zweck. 100 Liter Bauerneintopf verteilte die Fernsehköchin und Journalistin Felicitas Then am Wochenende in der Neuköllner...

Berlin-Westend: 1.000 neue Betten für Corona-Patienten

Ex-Feuerwehrchef Albrecht Broemme steuert Klinik-Projekt auf dem Messegelände. In den 60 Berliner Akut-Krankenhäusern werden alle Ressourcen mobilisiert, um die Covid-19-Epidemie zu bewältigen. Besonders große Hoffnungen...

Berlin-Steglitz: Was wird aus dem Hermann-Ehlers-Platz?

Linke fordert Klarheit zum Einfluss des privaten Investors. Im ersten Halbjahr soll eine öffentliche Veranstaltung stattfinden, bei der die Ideen des Bezirksamts für die Umgestaltung...

Berlin-Reinickendorf: Kita wegen Corona-Fall geschlossen

Kitakinder und Erzieher wurden unter Quarantäne gesetzt. Das Gesundheitsamt Reinickendorf hat die Kita Waldräuber geschlossen, da bei einem Kind am 10. März Covid-19 nachgewiesen wurde....

Berlin-Wedding: Dem Sperrmüll den Kampf angesagt

BSR und Bezirksamt organisieren erneut Sperrmüllaktionstage. Ausgediente Matratzen, Sofas oder Kühlschränke: auf Berlins Straßen stapeln sich so einige Möbel und Haushaltsgegenstände. Vor allem in den...

Berlin-Reinickendorf: Stinkendes Abwasser nervt Anwohner

Veraltete Rohrleitungen sorgen für Probleme in der Cité Guynemer. Weil die Abwasserleitungen in der Cité Guynemer völlig veraltet sind, stehen bei Anwohnern gerade nach starkem...

Berlin-Charlottenburg: Große Pläne für die Gedächtniskirche

Sanierung startet, Weltladen muss das Gotteshaus Ende des Jahres verlassen. In diesem Jahr sollen die seit vielen Jahren geplanten Sanierungsarbeiten an der Gedächtniskirche endlich in...

Berlin-Spandau: Lebensmittelkontrollen laufen auf Sparflamme

Personalnot bei  Lebensmittel- und Veterinäraufsicht gefährdet Verbraucherschutz. In Spandau ist der Verbraucherschutz derzeit nicht gewährleistet. Zu diesem Schluss kommt man, wenn man die Situation bei...

Berlin-Spandau: Planungswerkstatt diskutiert über Plan für Siemensstadt 2.0

Arbeitsgruppe erarbeitet Forderungen an Siemens und den Senat Bis zum Jahr 2030 soll aus dem Siemens-Produktionsstandort  beiderseits der Nonnendammallee ein offener Kiez zum Wohnen, Arbeiten...

Bündnis kämpft für saubere Schulen in Berlin

Initiative "Schule in Not" will mit Einwohneranträgen die Politik wachrütteln. Dreckige Toiletten, klebrige Flure und müffelnde Sporthallen: In vielen Berliner Schulen stinkt es sprichwörtlich zum...

Reisen und Ausflüge: Höhepunkte an der Ostsee

Musik, Schlittenhunderennen und Mee(h)r erleben. Der Veranstaltungskalender an der Mecklenburgischen Ostsee zeigt sich im Jahr 2020 so vielfältig wie das Urlaubsland selbst. Neben etablierten Klassikern...

Berlin-Lichterfelde: Bau von Flüchtlingsunterkunft am Osteweg kann weitergehen

Verwaltungsgericht erklärt Bau und Betrieb der Einrichtung für rechtens. Der Bau einer Flüchtlingsunterkunft in Zehlendorf kann weitergehen. Das hat das Verwaltungsgericht am Donnerstag entschieden. Sowohl...

Berlin-Lübars: Alte Fasanerie bangt um Hoftiere

Elisabethstift ruft zu Spenden auf, um den Bestand zu sichern. Die Mitarbeiter des Elisabethstifts tun alles, um den bedrohten Tierbestand der Alten Fasanerie Lübars zu...

Berlin-Wedding: Uferhallen-Künstler kämpfen für ihren Kulturstandort

Die Mieter der Uferhallen starten eine Online-Petition. Seitdem die Uferhallen an der Weddinger Uferstraße 8 vor knapp zwei Jahren ihren Besitzer gewechselt haben, fürchten die...

Reinickendorf-Ost: Bezirksparlament macht Druck für neue Grundschule

Das Projekt an der Thurgauer Straße liegt seit vier Jahren auf Eis. Die Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung  (BVV) fordert den Berliner Senat auf, unverzüglich auf dem Gelände...

Berlin-Spandau: Plan für Siemensstadt 2.0 löst Angst vor Verdrängung aus

Steigen durch das neue Stadtviertel die Mieten in der Nachbarschaft? Nach der Wettbewerbsentscheidung für die Gestaltung der Siemensstadt zu einem Zukunftscampus mischt sich in die...

Eisbahn-Spaß mit Müggelseeblick in Friedrichshagen

Seebad am Müggelseedamm präsentiert sich im zünftigen Winterkleid. Auch wenn (noch) kein Schnee liegt und die Temperaturen in Berlin immer noch nicht besonders weit unter...

Berlin-Tegel: Schallschutz für Flughafen-Anwohner

Senat legt neuen Lärmschutzbereich fest. Zum Jahreswechsel ist die Ausnahmeregelung für den Flughafen Tegel ausgelaufen. Nun haben Anwohner grundsätzlich Anspruch auf Schallschutz. Die Übergangsfrist für...

Tempelhofer Feld: FDP bereitet neuen Volksentscheid vor

Liberale wollen mindestens 12.000 neue Wohnungen bauen lassen. Die FDP-Fraktion im Abgeordnetenhaus und ein kürzlich gegründeter Verein setzen sich für einen neuen Volksentscheid zur Randbebauung...

Böllern wird in Berlin immer unbeliebter

Zwei Drittel der Hauptstädter befürworten Verbot von privatem Silvester-Feuerwerk. Kaum sind die ersten Böller über die Ladentheke geschoben, explodieren sie auch schon am Himmel. So...

Steglitz-Zehlendorf: Die Leo-Borchard-Musikschule braucht mehr Platz

FDP-Fraktion bringt Siemens-Villa in Lankwitz als Ausweichstandort ins Spiel. Die Leo-Borchard-Musikschule leidet seit Langem an einem gravierenden Raumproblem. Eine zeitnahe Lösung ist nicht in Sicht. Die...

Berlin-Charlottenburg: Geschichten vom Traumzauberbaum

Buntes Weihnachtsmusical für Kinder und Erwachsene in der Universität der Künste. Gemeinsam mit Monika Ehrhardt entwickelte Reinhard Lakomy 1978 eine neue Gattung der Kinderunterhaltung –...

Berlin-Spandau: Große Lücke bei Lebensmittelkontrollen

Sieben Stellen in der Verwaltung sind momentan unbesetzt. Die Spandauer Veterinär- und Lebensmittelaufsicht kann derzeit keine der gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben zu 100 Prozent wahrnehmen. Dieser...

Asbest im Rathaus Zehlendorf: Bezirk gibt Entwarnung

In den Amtsstuben läuft wieder der Normalbetrieb. Der Normalbetrieb im Neubau des Rathauses Zehlendorf ist wiederhergestellt. Das Gutachten eines Ingenieurbüros hat alle Räume zur Nutzung...

Berlin-Siemensstadt: Die ISS wird zur Großbaustelle

Schule an der Jungfernheide soll saniert und erweitert werden. Die Schule an der Jungfernheide, eine vierzügige Integrierte Sekundarschule, soll zu einer Gemeinschaftsschule mit einer zweizügigen...