Start Berlin-News Seite 220

Berlin-News

Unions Co-Trainerin Eta über Gendern: Manchmal wichtig

Marie-Louise Eta ist die erste Co-Trainerin in der Geschichte der Bundesliga. Sie ist kein Fan von Frauen-Quoten. Gendern sei hingegen manchmal nötig.

Viel Sonne in Berlin und Brandenburg – nachts Frost

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Viel Sonne und nur wenige Wolken erwartet die Menschen in Berlin und Brandenburg am Donnerstag. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte,...

Hape Kerkeling liebt weiße Schokolade

Berlin (dpa) - Lieblingssüßigkeit: Hape Kerkeling hat einen Snack am liebsten, wenn er unterwegs ist. «Weiße Schokolade», sagte er im Gespräch der Deutschen Presse-Agentur...

Tesla: Auto-Experte sieht geringeren Schaden als Unternehmen

Nach dem Anschlag auf die Stromversorgung des Tesla-Werks in Grünheide schätzt der Werksleiter den Schaden auf mehrere hundert Millionen Euro. Branchen-Kenner Dudenhöffer äußert sich.

In vielen Kommunen droht ärztliche Unterversorgung

Zwar gibt es heute in Brandenburg mehr Ärzte als vor zehn Jahren. Doch noch stärker hat die Bevölkerung zugenommen. Die Folge: Längere Wartezeiten auf einen Termin.

Fakten zum Spiel des 1. FC Union Berlin beim VfB Stuttgart

Union muss nach der Heimniederlage gegen Borussia Dortmund beim nächsten Topgegner antreten. Beim VfB Stuttgart haben die Köpenicker in drei Liga-Vergleichen noch nie verloren.

Kramer warnt vor Radikalisierung des Linksextremismus

Erfurt/Grünheide (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Stromversorgung von Tesla in Brandenburg hat Thüringens Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer vor einer Radikalisierung des Linksextremismus gewarnt....

Landesamts-Chef beklagt Debatten über Flüchtlingsunterkünfte

Der Chef des Landesamts für Flüchtlingsangelegenheiten schaut mit Sorge in die Zukunft. Bei der Unterbringung von Geflüchteten beklagt er langatmige Diskussionen über jedes einzelne Grundstück.

Tesla: Produktion ruht noch bis Ende nächster Woche

Grünheide (dpa) - Nach dem Anschlag auf einen Strommast bleibt die Produktion beim US-Elektroautobauer Tesla in Grünheide bei Berlin bis voraussichtlich Ende nächster Woche...

Ein Mensch bei Verpuffung in Prenzlauer Berg leicht verletzt

Berlin (dpa/bb) - Bei einer Verpuffung in einer Wohnung in Prenzlauer Berg ist ein Mensch leicht verletzt worden. Er sei in ein Krankenhaus transportiert...

Woidke hält Grenzkontrollen weiter für notwendig

Brandenburgs Regierungschef Woidke zieht ein positives Fazit der Ministerpräsidentenkonferenz, die auch Beschlüsse zu Migration gefasst hat. CDU-Fraktionschef Redmann sieht das anders.

Schwerer Verkehrsunfall mit einem Toten auf der B97

Schenkendöbern (dpa/bb) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 97 in der Nähe der Gemeinde Schenkendöbern (Landkreis Spree-Neiße) ist am Mittwoch ein Autofahrer...

Direktorin am Gropius Bau: Kunst wichtig für Zusammenhalt

Berlin (dpa) - Die neue Direktorin des Berliner Gropius Baus, Jenny Schlenzka, will das bundeseigene Haus für Kunstausstellungen weiter für eine diverse Gesellschaft öffnen....

Urteil nach tödlichem Schlag auf Fußballplatz erwartet

Bei einer Schlägerei nach einem Fußballturnier wird ein Jugendlicher tödlich verletzt. Der mutmaßliche Angreifer steht vor Gericht. Nun wird das Urteil im Prozess gegen den 17-Jährigen erwartet.

Abgeordnetenhaus diskutiert über Frauenpolitik in Berlin

Berlin (dpa/bb) - Das Berliner Abgeordnetenhaus berät am Donnerstag (ab 10.00 Uhr) über Frauenpolitik in Berlin. Anlass ist der bevorstehende Internationale Frauentag am 8....

GDL-Streik bremst S- und Regionalbahnverkehr in Berlin aus

Berlin (dpa/bb) - Der Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) am Donnerstag (ab 2.00 Uhr) und Freitag (bis 13.00 Uhr) wird auch den S-Bahn-...

Auf der Suche nach den Arbeitnehmern von Morgen? Die „ABI Zukunft“...

Egal wo man hinschaut, fast überall herrscht Fachkräftemangel. Umso wichtiger ist es auch für Unternehmen, sich den Arbeitnehmern von Morgen zu präsentieren und für...

Pläne für Görlitzer Park: Drogenräume, Unterkünfte und Zaun

Immer mehr Drogensüchtige und Obdachlose sorgen in den Vierteln um den Görlitzer Park in Kreuzberg für viel Stress bei den Anwohnern. Nun rückt die Schließung des Parks in der Nacht tatsächlich näher.

Gedenktafel für jüdische Geschichte in Templin angegriffen

Templin (dpa/bb) - Unbekannte haben in Templin versucht, eine Gedenktafel zur jüdischen Geschichte der Stadt vom Berliner Tor zu entfernen. «Beschädigt wurde die Tafel...

Grüne-Gewölbe-Coup: Wert der Juwelen nicht zu bemessen

Vor mehr als vier Jahren sind kostbare historische Juwelen aus dem Dresdner Grünen Gewölbe gestohlen worden. Der Wert der Beute interessiert auch im zweiten Prozess zu dem Einbruch.

Wegner: Stoßen bei Unterbringung von Geflüchteten an Grenzen

Berlins Regierender Bürgermeister appelliert an Bund und Länder, beim Thema Unterbringung von Geflüchteten an einem Strang zu ziehen. Er wünscht sich mehr Tempo bei den notwendigen Maßnahmen.

Landesregierung beschließt Erhöhung des «Windeuro»

Potsdam (dpa/bb) - Brandenburg will ab 2026 den sogenannten Windeuro erhöhen - eine Sonderabgabe der Betreiber von Windenergieanlagen an die umliegenden Kommunen. Wie das...

Gericht: Betriebsratswahl bei Tesla kann erfolgen

Im Tesla-Werk in Brandenburg wird zum zweiten Mal ein Betriebsrat gewählt. Die IG Metall wollte wegen eines Produktionsstopps beim Autobauer dafür mehr Zeit bekommen. Ein Gericht entscheidet anders.

Kabinett einigt sich auf Kinder- und Jugendgesetz-Entwurf

Potsdam (dpa/bb) - Brandenburgs Landesregierung plant, die Rechte und den Schutz der Kinder im Land auszuweiten. Der Entwurf eines Kinder- und Jugendgesetzes sei ein...

Berlin will die Karriere in der Verwaltung erleichtern

Berlin will den Aufstieg in der Verwaltung vereinfachen. Dafür sollen viele Regelungen flexibler werden. Der zuständige Finanzsenator plant eine Gesetzesnovelle.