Start Berlin-News Seite 201

Berlin-News

Rechtsextreme Partei «III. Weg» immer aktiver

Die rechtsextreme NPD hat immer weniger Zulauf, so der Berliner Verfassungsschutz. Davon profitiere aber eine andere Partei.

Polizei: Frau rassistisch beleidigt, Männer geschlagen

Elsterwerda (dpa/bb) - Nach einem mutmaßlich rassistischen Übergriff mit zwei Verletzten auf dem Bahnhof in Elsterwerda (Elbe-Elster) ermittelt der Staatsschutz. Nach Angaben der Polizei...

Probleme bei Stromversorgung in Klinikum

Berlin (dpa/bb) - Nach den Problemen bei der Stromversorgung in einem Krankenhaus in Berlin-Neukölln am Wochenende haben am Montag die Reparaturarbeiten begonnen. Wie ein Sprecher des Klinikums angab, sei die...

Medizinische Versorgung braucht ausländische Ärzte

Potsdam (dpa/bb) - Die Landesärztekammer in Brandenburg hat dazu aufgerufen, ausländischen Medizinern ohne Vorurteilen und mit Toleranz zu begegnen. «Ohne ausländische Ärztinnen und Ärzte...

Linksextreme Anlaufpunkte: Rigaer 94 und Anarcho-Bibliothek

Berlin (dpa/bb) - Gewaltbereite Linksextremisten haben in Berlin nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes vor allem zwei Anlaufstellen: das teilweise besetzte Haus in der Rigaer Straße...

Zwei Neuerwerbungen im Museum Barberini – Monet und Pissarro

Potsdam (dpa) - Im Potsdamer Museum Barberini hängen zwei Neuerwerbungen. Das Gemälde «Die Mühle von Limetz» (1888) von Claude Monet und Camille Pissarros «Der...

Ran an die Bouletten – Woidke schlemmt bei der Grünen Woche

Auf Besucher der Grünen Woche warten viele kulinarische Leckerbissen. Bei einem Rundgang lässt sich Brandenburgs Ministerpräsident Wildfleisch und Whisky schmecken. Doch der politische Streit kocht weiter: Landwirte bereiten neue Protestaktionen vor.

Berlin kippt Antidiskriminierungs-Klausel bei Fördermitteln

Berlin (dpa) - Wegen juristischer Bedenken hat Berlins Kultursenator Joe Chialo (CDU) die Antidiskriminierungs-Klausel bei Fördermitteln wieder aufgehoben. «Aufgrund von juristischen Bedenken, dass die...

Volksinitiative: Kostenloses Mittagessen in Schulen startet

Potsdam (dpa/bb) - Die Brandenburger Linke hat eine Volksinitiative für ein kostenloses Mittagessen an Schulen gestartet. Die Partei begründet die Forderung unter anderem mit...

Mainz gegen Union wird am 7. Februar nachgeholt

Für das ausgefallene Spiel zwischen Mainz und Union ist ein neuer Termin gefunden. Dabei profitiert die DFL davon, dass beide Clubs im Pokal bereits draußen sind.

Union ohne Juranovic gegen Bayern – Bedia eine Option

Im wohl schwersten Auswärtsspiel der Bundesliga muss Union ohne Außenverteidiger Juranovic auskommen. Neuzugang Bedia könnte starten. Er erinnert Trainer Bjelica an einen prominenten Stürmer.

Suche nach Asteroiden-Resten: Profis aus den USA erwartet

Berlin (dpa) - Nachdem ein winziger Asteroid in der Nacht zum Sonntag in der Nähe von Berlin verglüht ist, sind Meteoritensucher auf den Feldern bei...

Kinderpornografische Bilder gemacht und verkauft

Solingen/Berlin (dpa) - Weil sie möglicherweise kinderpornografische Bilder ihrer fünfjährigen Tochter gemacht und weiterverkauft hat, sitzt eine 39-Jährige aus Solingen in Untersuchungshaft. Nach Angaben...

Zwei deutsche Regisseure und einige Promis im Wettbewerb

Isabelle Huppert, Rooney Mara und Lily Rose-Depp zählen zu den Stars im Programm des Berlinale-Wettbewerbs. 20 Beiträge hoffen auf den Goldenen Bären. Darunter sind auch zwei deutsche Filmemacher. In ihren Filmen sind Liv Lisa Fries und Lars Eidinger dabei.

Bjelica erwartet wütende Bayern: «Optimal ist es nicht»

Nach der Niederlage gegen Bremen dürften hoch motivierte Bayern auf Union warten. Trainer Bjelica ist gewarnt - sieht aber auch Chancen.

Bundesfamilienministerin: Klare Kante gegen Demokratiefeinde

Bundesfamilienministerin Paus ist in die Lausitz gekommen. In Spremberg und Cottbus macht sie sich unter anderem ein Bild davon, wie sich die Zivilgesellschaft gegen Rechtsextremismus in der Region stemmt. Zwei Bündnisse haben klare Forderungen.

Woidke: Bund muss bald Einigung im Agrardiesel-Streit finden

Berlin (dpa/bb) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat den Bund aufgefordert, im Dialog mit den Bauern eine rasche Lösung im Agrardiesel-Streit zu finden. «Es...

Kanzler sichert Landwirten Erleichterungen zu

Berlin (dpa) - Kanzler Olaf Scholz hat der Landwirtschaft nach den Bauernprotesten gegen Subventionskürzungen praktische Erleichterungen zugesichert. «Es gibt in der Tat viel zu...

Zwei deutsche Filme in Berlinale-Wettbewerb

Berlin (dpa) - Zwei deutsche Filme gehen bei der diesjährigen Berlinale in das Rennen um einen Goldenen Bären. Im Drama «Sterben» von Regisseur Matthias...

Zentralratspräsident: Vorsicht mit historischen Vergleichen

Das Potsdamer Radikalen-Treffen war nur wenige Kilometer vom Haus der Wannseekonferenz der Nationalsozialisten entfernt. Das weckt Assoziationen. Der Zentralrat der Juden erinnert an die Einzigartigkeit des Holocaust - und sieht doch Grund für Alarm.

Bezirksstadtrat und Staatssekretär – Grünen-Politiker tot

Berlin (dpa/bb) - Der frühere Berliner Grünen-Politiker und Staatssekretär Jens-Holger Kirchner ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Das teilte die Partei am Montag...

Landesbauernverband plant Protest vor Parteizentralen

Berlin (dpa/bb) - Der brandenburgische Landesbauernverband will in dieser Woche erneut gegen die geplante Abschaffung von Steuerentlastungen beim Agrardiesel protestieren. Das Vorstandsmitglied des Verbandes,...

Politische Angriffe in Pankow

Berlin (dpa/bb) - Hinter zwei Angriffen von Gruppen auf einzelne Menschen in Berlin-Pankow stehen möglicherweise rechts- und linksextremistische Gesinnungen. Ein 20-jähriger Mann, der einen...

Neue Aktion gegen Rechtsextremimus: Menschenkette in Berlin

Nach der Demo ist vor der Demo, könnte man sagen. Schon in knapp zwei Wochen steht in Berlin die nächste große Kundgebung gegen Rechtsextremismus an.

Besser per Bahn über die Prignitz an die See? Streit

Eine neue Regionalbahnlinie an die Ostsee ab 2030? Landkreise im nördlichen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern dringen auf einen Streckenausbau. Jetzt gibt es Zoff um ein Gutachten im Auftrag der Länder.