Start Berlin-News Seite 150

Berlin-News

Bis zu 13 Grad in Berlin und Brandenburg erwartet

Berlin (dpa/bb) - Am Mittwoch werden in Berlin und Brandenburg Höchstwerte bis zu 13 Grad erwartet. Neben vielen Wolken am Himmel kann es mancherorts...

Adam Sandler nimmt gerne Ratschläge für sein Privatleben an

Berlin (dpa) - US-Schauspieler Adam Sandler («Kindsköpfe») nimmt lieber Ratschläge für sein Privatleben als für seine Arbeit an. «Ich nehme eher Ratschläge an, wenn...

Kontroverse um Radioaktivität in Oranienburg

Wegen seiner Rüstungsbetriebe war Oranienburg im Zweiten Weltkrieg Ziel alliierter Bomberverbände. Dabei wurden auch zwei Werke zerstört, die mit radioaktiven Materialien arbeiteten.

Imkerei-Boom vorbei – Verband will Zucht stärken

Vor einigen Jahren erlebten die Berliner Imker starke Zuwächse. Das ist vorbei, laut Verband aber auch «in Ordnung». Ein Schwerpunkt liegt nun auf der Zucht von Bienen, die sich gegen Milben wehren.

Woidke fordert Zustimmung der Grünen zur Bezahlkarte

In der Ampel-Koalition gehen die Ansichten über Bezahlkarten für Asylbewerber auseinander. Brandenburgs Regierungschef sieht die Grünen in der Pflicht.

PR-Branche hilft Vereinen beim Kampf gegen Extremismus

Eine KZ-Überlebende und der Enkel eines berühmten Offiziers unterstützen eine Idee von Marketingagenturen. Die PR-Firmen beraten Organisationen, die sich gegen Radikalisierungen engagieren.

Unternehmen ruft bundesweit Kekse zurück

Hamburg (dpa) - Das Unternehmen Banketbakkerij Merba B.V. hat bundesweit verschiedene Kekssorten zurückgerufen. Hintergrund des Rückrufs ist, dass die Packungen Metallfremdkörper enthalten könnten. Die...

Füchse Berlin kassieren gegen Lissabon erste Euro-Pleite

Berlin (dpa/bb) - Die Handballer der Füchse Berlin müssen in der European League um die direkte Qualifikation für das Viertelfinale zittern. Am Dienstagabend verlor...

Steinbach: Bürgerbedenken gegen Tesla-Erweiterung aufgreifen

US-Elektroautobauer Tesla will sein Fabrikgelände in Grünheide erweitern, die Mehrheit bei einer Bürgerbefragung lehnt das ab. Brandenburgs Landesregierung nimmt Stellung dazu.

Weltkriegsbombe gefunden: Evakuierungen in Schmargendorf

Im Berliner Ortsteil Schmargendorf wurde am Dienstag eine Weltkriegsbombe gefunden. Zwar geht von ihr keine Gefahr aus, dennoch müssen Tausende Menschen evakuiert werden.

Landtag debattiert über Nachtragsetat und Ukraine

Im Brandenburger Landtag geht es zum Auftakt der dreitägigen Plenarsitzung um Geld, aber auch um Solidarität mit der Ukraine.

Betonplatten auf S-Bahngleise gelegt: Ermittlungen

Zwei Tage in Folge werden im Berliner Norden Betonplatten auf S-Bahngleise gelegt. Die Polizei sucht Zeugen.

Ministerium rechnet mit mehr Kommunen in Haushaltsführung

Wenn kein beschlossener Jahresabschluss vorliegt, bekommt eine Gemeinde unter Bedingungen eine Art Nothaushaltsführung. Die Linksfraktion hat Befürchtungen, das Innenressort weist das zurück.

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine: Senat zieht Bilanz

Seit dem russischen Angriff auf ihr Land sind Tausende Ukrainerinnen und Ukrainer nach Berlin geflohen. Die Sozialsenatorin zieht Bilanz.

Galgen in Lübben aufgestellt: Staatsschutz ermittelt

In der vergangenen Woche wurden in Lübben Plakate gegen Zuwanderung geklebt. Nun berichtet die Polizei von einem weiteren Vorfall.

Geldwäschenetzwerk: Razzien bundesweit und auf Malta

Observationen, abgehörte Telefonate, länderübergreifende Ermittlungen. Polizei und Staatsanwaltschaft vermuten ein international agierende Geldwäschenetzwerk. Durch Razzien erhoffen sie sich Beweise.

Berliner Senat beschließt Senioren-Befragung

Der Senat möchte die Lebensqualität älterer Menschen in Berlin verbessern. Daher plant er nun eine Befragung.

US-Star Usher kommt während Welttournee nach Berlin

Berlin (dpa) - US-Sänger Usher («Yeah!») kommt im nächsten Jahr für ein Konzert nach Deutschland. Der R'n'B-Musiker tritt im Rahmen seiner Welttournee «Past Present...

Spitze der Linken-Gruppe: «Osten ist für uns die Herzkammer»

Die neuen Vorsitzenden der Linken-Bundestagsabgeordneten wollen nach ihrer knappen Wahl rasch ins Handeln kommen. Denn es wartet eine schwierige Mission.

Beauftragter für Spätaussiedler gibt Nebentätigkeit auf

Berlin (dpa/bb) - Die Beauftragte des Berliner Senats für Russlanddeutsche, Spätaussiedler und Vertriebene, Walter Gauks, gibt seine Nebentätigkeit im Büro des CDU-Bundestagsabgeordneten Mario Czaja...

Benedict Hollerbach traut Union Berlin zu Hause «alles zu»

Unter Trainer Bjelica ist Benedict Hollerbach bei Union aufgeblüht. Auch insgesamt haben die Köpenicker einige Tugenden wiedergefunden.

CDU-Fraktion schlägt Gesellschaftsdienst als Pflicht vor

Die Wehrpflicht ist abgeschafft. Die CDU im Brandenburger Landtag kann sich aber wieder einen Pflichtdienst vorstellen und sagt wie er aussehen könne.

Auszählung der Bürgerstimmen zu Tesla-Erweiterung gestartet

Grünheide (dpa/bb) - In der Gemeinde Grünheide hat die Auszählung der Stimmen einer Bürgerbefragung zur Erweiterung des Tesla-Fabrikgeländes begonnen. Aus acht versiegelten Urnen wurden...

Union-Trainer Nenad Bjelica gedenkt Andreas Brehme

Der Tod von Andreas Brehme löst bundesweit Anteilnahme aus. Auch in Köpenick gedenkt ein Wegbegleiter dem Ex-Weltmeister.

Verdi bestreikt Universitätsklinikum Gesundheitsdienste

Berlin (dpa/bb) - Die Gewerkschaft Verdi hat für kommenden Montag (26. Februar) zu einem zweitägigen Warnstreik am Universitätsklinikum Ruppin in Brandenburg und bei der...