Kindern wird ein Buch vorgelesen.
Fünf Pankower Bibliotheken sind bis vierten Advent Teil des Netzwerkes der Wärme. Bild Korczak Bibliothek

Pankow beteiligt sich am Netz der Wärme: Fünf Bibliotheken öffnen bis zum 4. Advent auch an Wochenenden.

Die Stadtbibliothek Pankow öffnet fünf Standorte an allen kommenden Wochenenden bis inklusive 18. Dezember und bietet somit allen Interessierten einen kostenfreien Treffpunkt, Lern- und Begegnungsort an.

Vier Standorte öffnen Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 19 Uhr: Janusz-Korczak-Bibliothek, Berliner Straße 120-121, Heinrich-Böll-Bibliothek, Greifswalder Straße 87, Kurt-Tucholsky-Bibliothek, Esmarchstraße 18, und die Stadtteilbibliothek Karow, Achillesstraße  77. Die Stadtteilbibliothek Buch, Wiltbergstraße 19-2, öffnet bis zum 17. Dezember immer samstags von 10 bis 18 Uhr.

Während der zusätzlichen Wochenend-Öffnungen können alle Interessierten die Bibliotheken als Lernort, Treffpunkt und Begegnungsstätten nutzen. An allen fünf Standorten finden vielfältige Veranstaltungen für verschiedene Altersgruppen statt – vom Figurentheater über Kinderschminken bis hin zur Energie- und Rechtsberatung wird es viele Angebote geben.

Ein Überblick ist auf der Website der Stadtbibliothek zu finden. Die Ausleihe und Rückgabe von Medien ist an den Automaten und Rückgabeanlagen auch an den Wochenenden möglich.

Text: Redaktion

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben