Berlin-News

Größerer Polizeieinsatz: Suche nach Mann mit Messer

Berlin (dpa) - Ein Notruf bei der Polizei hat am Dienstagnachmittag einen größeren Polizeieinsatz auf Straßen im Umfeld der Gebäude des Medienhauses Axel Springer...

GEW ruft zu Warnstreiks an landeseigenen Schulen auf

Berlin (dpa/bb) - Wegen eines Warnstreiks der Lehrergewerkschaft GEW könnte es am 22. Mai in Berlin zu Unterrichtsausfällen und Einschränkungen im Schulbetrieb kommen. Die...

Befürchtung bestätigt: Chrintz mit zweitem Kreuzbandriss

Kurz nach seinem Comeback muss Füchse-Spieler Valter Chrintz den nächsten Rückschlag hinnehmen und fällt erneut mit einem Kreuzbandriss aus. Zuletzt war der Rechtsaußen nach Potsdam verliehen worden.

Wegner: Freue mich auf weitere Zusammenarbeit

Kai Wegner bekommt es bald mit einer neuen Spitze im SPD-Landesverband zu tun. Der CDU-Landeschef und Regierende Bürgermeister gibt sich gelassen. Die Noch-SPD-Landeschefin hat klare Erwartungen.

Bewährungsstrafen nach Farbattacke auf Brandenburger Tor

Die Empörung nach der Farbattacke auf das Wahrzeichen der Hauptstadt war groß und die Reinigungsarbeiten dauerten lang. Nun gibt es ein erstes Urteil.

Joana Mallwitz debütiert bei Berliner Philharmonikern

Berlin (dpa) - Die Berliner Philharmoniker haben für die kommende Spielzeit einen besonderen Gast verpflichtet. Die als Chefdirigentin am Konzerthaus Berlin gefeierte Joana Mallwitz...

Klimaaktivisten: Farbattacke war «angemessen»

Die Empörung nach der Farbattacke auf das Wahrzeichen der Hauptstadt war groß und die Reinigungsarbeiten dauerten lang. Nun stehen Klimaaktivisten vor Gericht und rechtfertigen ihre Aktion.

Baerbock für früheren Unterricht über NS-Zeit

Wie lässt sich die Erinnerung an die Verbrechen der NS-Zeit wach halten? Drei Ministerinnen aus der Bundesregierung diskutieren mit Jugendlichen in der Gedenkstätte Sachsenhausen. Eine hat eine bildungspolitische Forderung.

Senat warnt: Fake-News im Internet zu «Vergewaltigungstag»

Nicht immer können Kinder und Jugendliche den Wahrheitsgehalt von Videos auf beliebten Portalen prüfen. Aktuell kursieren wieder Fake News an manchen Schulen. Es geht um sexuelle Übergriffe.

BVG: Mitnahme von E-Tretrollern ab 1. Mai verboten

In mehreren deutschen Städten ist die Mitnahme von Tretrollern in öffentliche Verkehrsmittel bereits untersagt. Nun zieht Berlin nach und nennt ebenfalls das Brandrisiko als Grund.

Künstlerin verbindet Chemie und Körper zu Landschaften

Berlin (dpa/bb) - Verbindungen chemischer Stoffe und Reaktionen, menschlicher Bewegungen und Gesänge und einfachster Materialien bilden die Basis der Arbeit «Attune» der rumänischen Künstlerin...

Wirtschaftsminister: Stellenabbau in Grünheide mit Augenmaß

Potsdam (dpa/bb) - Der von Tesla angekündigte Stellenabbau in seinem Werk in Grünheide fällt nach Ansicht von Wirtschafts- und Arbeitsminister Jörg Steinbach (SPD) nicht...

Migrationsbeauftragte: Thüringen auf Zuwanderung angewiesen

Seit Jahren geht die Bevölkerung Thüringens zurück. Zuwanderung ist aus Sicht der Migrationsbeauftragten des Landes wichtig, um auch in Zukunft die Versorgung aller im Freistaat zu ermöglichen.

Wohnungen durch Schwarzarbeit saniert: Haftstrafe

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) - Zollbeamte haben bei einer Unternehmerin im Berliner Umland (Landkreis Märkisch-Oderland) illegale Beschäftigung im großen Stil aufgedeckt. Die Frau wurde zu...

Höhere Barrieren bei sensiblen Daten für Landtagsmitarbeiter

Potsdam (dpa/bb) - Nach der Festnahme eines Mitarbeiters des AfD-Politikers Maximilian Krah wegen des Verdachts der Spionage für China hat der Chef der Brandenburger...

Tesla will 400 Stellen im Werk in Grünheide abbauen

Nach der Ankündigung eines weltweiten Stellenabbaus beim US-Autobauer Tesla zeichnen sich auch Einschnitte für das einzige europäische Tesla-Werk in Grünheide ab.

Streit in Berlin-Gesundbrunnen: Mann schießt Gegner ins Bein

Berlin (dpa/lbb) - Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Berlin-Gesundbrunnen hat einer der Beteiligten dem anderen ins Bein geschossen und ihn schwer verletzt....

Aufbau der Stahlstützen an Schöneberger Haus soll beginnen

Vor rund zwei Wochen mussten Mieter das Haus in Schöneberg wegen Einsturzgefahr verlassen. Nun soll eine Stahlkonstruktion das Gebäude sichern. Doch die Bewohner müssen sich weiter gedulden.

Zwei Autos in Friedrichshain angezündet: Polizei ermittelt

Ein Wachmann entdeckt in der Nacht zwei brennende Autos auf einem Parkplatz. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

AVM und Huawei legen Patentstreit um Fritzbox-WLAN bei

AVM musste zuletzt die Software etlicher Fritzbox-Router verändern, um in einem Patentstreit mit Huawei einen Verkaufsstopp zu vermeiden. Nun haben sich die Berliner mit den Chinesen gütlich geeinigt.

Linken-Fraktion zu Bezahlkarte: «Diese Karte ist absurd»

Potsdam (dpa/bb) - Die Linken-Fraktion im Brandenburger Landtag hat ihre Kritik an der Bezahlkarte für Asylbewerber erneuert. Kein Problem werde mit der Karte gelöst,...

Auseinandersetzung in Hochhaus: Mann in Klinik notoperiert

Feuerwehr und Polizei werden in der Nacht nach Lichtenberg gerufen. Vor Ort findet die Polizei zwei Schwerverletzte - einer von ihnen sprang laut Polizei aus dem vierten Stock in die Tiefe.

Datenschutzbeauftragte warnt vor Desinformation im Wahlkampf

Die Datenschutzbeauftragte des Landes Berlin warnt die Parteien vor Cyberangriffen und Desinformationskampagnen. Und sie appelliert an sie, im Wahlkampf selbst auf Datenschutz zu achten.

Radfahrer gerät in Schienen und prallt gegen Tram: tot

Straßenbahnschienen sind der Schrecken vieler Radfahrer. Wer nicht aufpasst, kann schnell stürzen. Ein solcher Unfall in Berlin endete nun tödlich.

Kliniken in Not können Hilfe über Kreditprogramm beantragen

Potsdam (dpa/bb) - Krankenhäuser in akuter Finanznot können jetzt Liquiditätshilfe über Darlehen bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg beantragen. Es stehe ein Gesamtvolumen von...