19.1 C
Berlin
Sonntag, 26. September 2021
-Anzeige-
Banner

Verkehr

PS-Grenze für Fahranfänger soll per Gesetz kommen

Kommt die PS-Grenze für Fahranfänger?

Fahranfänger mit hochmotorisierten Luxus-Autos und riskanten Fahrweisen und Rasereien  gefährden nicht nur sich selbst, sondern auch andere Berliner Verkehrsteilnehmer. Eine PS-Grenze per Gesetz könnte...
An der Stralauer Straße droht Dauerstau

An der Stralauer Straße droht Dauerstau

Die Umbauten am Molkenmarkt gehen weiter. In dieser Woche hat eine neue, einjährige Bauphase an der Stralauer Straße begonnen. Die Bauarbeiten am Molkenmarkt gehen in...
Mobilitätsgesetz gescheitert

Berliner Mobilitätsgesetz wird nicht umgesetzt

Die Koalition aus SPD, Grünen und Linke lässt das Berliner Mobilitätsgesetz scheitern. City Maut wird deshalb vorerst nicht kommen. Bis zum 22. September wird es...
Seegefelder-Strasse-Bahnhof-Spandau

Autos? Nein danke! So wollen die Grünen Spandaus Zentrum umgestalten

Auf dem Altstädter Ring geben Autofahrer Platz an Fußgänger und Radfahrer ab. Die Seegefelder Straße wird komplett autofrei: So sieht die Vision der Grünen...
Lastenräder Reinickendorf ADFC

Kostenlose Lastenfahrräder für Reinickendorf

Umweltfreundlich zum Großeinkauf oder ins Grüne: Das macht in Kürze auch der Bezirk Reinickendorf kostenfrei möglich. Zehn Leih-Lastenfahrräder werden über die Kieze verteilt. Der Bezirk...
Teltower-Damm-Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf: Am Teltower Damm ist es gefährlich eng

Wenig Platz und viele Gefahren: Für Radfahrer und Fußgänger ist der südliche Abschnitt des Teltower Damms in Steglitz-Zehlendorf besonders heikel. Die Linke-Fraktion wirft dem...
ein großer Gelber im Stadtverkehr

BVG sucht Frauen für ihre großen Gelben

Die Berliner Verkehrsbetriebe suchen Frauen, die keine Scheu vor großen Fahrzeugen und Schichtarbeit haben Die Berliner Verkehrsbetriebe suchen Frauen, die das Steuer selbst in die...

Berlin-Moabit: Bald rollt die Tram Richtung Turmstraße

Bald rollt die Tram wieder in Moabit. Den Startschuss für den Bau des neuen Streckenabschnitts der Linie M10 zwischen Hauptbahnhof und U-Bahnhof Turmstraße gaben...
Jelbi macht Biesdorf mobil.

Jelbi macht Biesdorf mobil

Das zweite Jelbi-Netz bringt Sharing-Angebote an den östlichen Berliner Stadtrand nach Biesdorf.  Mit dem Bus zum Bahnhof, mit dem Sharing-Auto zum Wochenendeinkauf, mit dem E-Scooter...
Der Gruselpfeiler an der Leipziger Straße ist endlich repariert.

Leipziger Straße: Gruselpfeiler ist endlich repariert

Provisorische Sicherung sorgte vier Jahre lang für mulmiges Gefühl bei Passanten und Autofahrern. Nun ist der Gruselpfeiler endlich repariert. Autofahrer auf der Leipziger Straße in...
Die neue Straßenbahn-Generation

Neue Straßenbahn mit neuem Design

BVG präsentierte Holz-Modell der neuen Straßenbahn-Generation Noch ist sie ein Modell aus Holz. Doch in rund eineinhalb Jahren soll sie das Straßenbild Berlins mitprägen: die...
Das erste Fahrradbarometer Berlins zählt Radfahrer vor der TU Berlin.

Neues Fahrradbarometer zählt Radler in Berlin

Drei neue Fahrradbarometer sollen künftig die Radler in Berlin zählen. Das erste Display steht ab sofort vor der Technischen Universität.  Erstmals zeigt in Berlin ein...

Lichtenberg: Das sind die Sommerbaustellen im Bezirk

Auch in diesem Sommer wird es auf Lichtenbergs Straßen eine Menge Baustellen geben. Ein enorm gestiegenes Verkehrsaufkommen und steigende Einwohnerzahlen hatten in den vergangenen...
ADFC bewerten Smiley-System

Tempelhof-Schöneberg: Der ADFC vergibt Parteien Smileys für Radfreundlichkeit

Der Radverein ADFC in Tempelhof Schöneberg wollte vor der Wahl wissen, was die im Bezirksparlament vertretenen Parteien für sicheren Radverkehr planen. Die Bewertung vergab...

Berlin-Treptow: Bäume am Dammweg dürfen bleiben

Der Dammweg, als Zugang zum ehemaligen Spreepark und zum Eierhäuschen, wird nicht ausgebaut und verbreitert. Schon seit Jahren hatten sich Anwohner gegen einen Ausbau...
Moltkebrücke Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf: Die marode Moltkebrücke verschwindet

Die Moltkebrücke erhält einen Ersatzneubau. Im Oktober sollen die Arbeiten an dem baufälligen Bauwerk nahe dem Botanischen Garten starten. Die vorhandene Brücke stammt aus dem...
Berlkönig

Marzahn-Hellersdorf: Rufbus der BVG fährt bald im Osten

Gute Nachrichten für Biesdorf, Mahlsdorf und Kaulsdorf. Das geplante Konzept zur Erprobung des Rufbusses greift ab Frühjahr 2022 im Marzahn-Hellersdorfer Siedlungsgebiet. Der Rufbus wird außerhalb...
Schildower-Strasse-Hermdsorf

Reinickendorf: Die Schildower Straße wird umgebaut

Die Schildower Straße im Norden des Bezirks Reinickendorf soll umgebaut und damit verkehrssicher werden. Das wurde nach dem ersten Runden Tisch zur Lösung der...
Elektro-Kleinbus-Tegel-BVG

Die kleinen Gelben sind wieder in Tegel unterwegs

Eine neue Generation von hoch automatisierten Elektro-Kleinbussen hat jetzt den Testbetrieb in Tegel aufgenommen. Interessierte können kostenlos mitfahren. Fahrgäste können insgesamt drei Kleinbusse, die über...

Marzahn-Hellersdorf: Ampelanlage in der Warteschleife

Die Kreuzung am Blumberger Damm bleibt auch 2021 für Radfahrer gefährlich. Bereits im Herbst letzten Jahres fragte der Kaulsdorfer SPD-Abgeordnete Sven Kohlmeier bei der Berliner...
Faehre-Altstadt-Spandau

Mit der Fähre in die Altstadt Spandau

Die CDU-Fraktion fordert eine bessere Anbindung des Spandauer Nordens an den Nahverkehr. Im Spandauer Norden entstehen Tausende Wohnungen, doch die Entwicklung der Verkehrswege hinkt hinterher....

Drei Jahre Mobilitätsgesetz: Verkehrswende weiter nicht in Sicht

Drei Jahre nach Verabschiedung des Mobilitätsgesetzes zieht die Initiative Changing Cities Bilanz. Und die fällt nicht gerade positiv aus. Von „unerträglicher Langsamkeit“ und „Missachtung des...
Die Ossietzkystraße in Niederschönhausen wurde bereits zur Fahrradstraße umgewandelt. Die Stargarder Straße soll jetzt folgen.

Stargarder Straße wird Fahrradstraße

Die Bauarbeiten für eine Fahrradstraße auf der Stargarder Straße starten im Juli.  Eigentlich sollte sie schon Ende vergangenen Jahres eröffnet werden, die Fahrradstraße auf der...
Lankwitz

Steglitz-Zehlendorf: Neuer Radweg kostet Hunderte Parkplätze

In der Kaiser-Wilhelm-Straße in Lankwitz entsteht ein Pop-up-Radweg. Etliche Parkplätze fallen weg. Das sorgt für Ärger. Die Senatsverkehrsverwaltung hatte den Radweg angeordnet, der Bezirk Steglitz-Zehlendorf...

Berlin-Mitte: Kampagne wirbt für Friedrichstraße

Senat will autofreien Abschnitt zur „Stadt an der Friedrichstraße“ machen. Neue Showcases vorgestellt.  Noch bis Ende Oktober soll die Friedrichstraße im Rahmen eines Modellprojekts autofrei...

Neuste Artikel

Flotte Berlin

Neue Lastenräder für Neukölln

Wilde Foxi, Yalla-Bike oder HIGHDI: So heißen die Lastenräder, die das Bezirksamt Neukölln in die fLotte kommunal, das kostenlose Lastenrad-Netz, einstellt. Zehn neue Lastenräder,...
Ollenhauerstraße Kurt-Schumacher-Platz. IMAGO/Jürgen Ritter

Reinickendorf: Autos sollen draußen bleiben

Im Auguste-Viktoria-Kiez wollen Anwohner einen Kiezblock auf den Weg bringen. Dadurch sollen die Wohnstraßen zwischen Kurt-Schumacher-Platz und Eichborndamm vom Verkehr entlastet werden Blechlawinen und Lärm...
Friedhof der Sozialisten

Lichtenberg: Neugestaltungen auf dem Zentralfriedhof

Neue Urnenanlagen, Gedenkraum und buddhistische Grabesstätte sollen auf dem Lichtenberger Zentralfriedhof an der Gudrunstraße entstehen. Das Büro für Stadtplanung, Landschaftsplanung und Stadtforschung „Topos“ hat ein...
Spandauer Bauprojekt

Spandau: Müll und wildes Parken im Neubaukiez

Anwohner fordern mehr Einsatz und Präsenz des Ordnungsamts im Neubauviertel Waterkant. Anwohner des Neubaugebiets Waterkant in Spandau haben sich an die Politik gewandt und um...
Tiergehege Viktoriapark Kreuzberg

Tiergehege in Kreuzberg: Bürgermeisterin Monika Herrmann unter Druck

Monika Herrmann, Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, steht in der Kritik. In einer Sondersitzung beriet die Bezirksverordnetenversammlung über einen Missbilligungsantrag gegen die Grünen-Politikerin. Der Grund: der...
Papageiensiedlung Zehlendorf

Zehlendorf: Anwohner wollen Papageiensiedlung klimaneutral machen

Der Verein Papageiensiedlung und der Bezirk Steglitz-Zehlendorf haben eine Kooperationsvereinbarung zur Erstellung eines energetischen Quartierskonzepts unterschrieben. Im gesamten Bereich der Papageiensiedlung soll unter anderem...