"Post mit Herz" will einsamen Menschen zu Weihnachten eine Freude bereiten. Foto: IMAGO / SNA

Das Weihnachtsfest rückt immer näher, die besinnlichste Zeit des Jahres für viele steht quasi direkt vor der Tür. Doch nicht alle können die Feiertage mit ihren Liebsten verbringen – gegen ihre Einsamkeit kann schon eine Karte helfen. Die Aktion „Post mit Herz“ hilft dabei!

Im fortgeschrittenen Alter leben die meisten Menschen in Deutschland alleine. Doch für viele bedeutet das auch Einsamkeit. Im Jahr 2020 lebten laut dem Statistischen Bundesamt runf 5,9 Millionen Menschen ab 65 Jahren allein, also rund jede dritte Person in dieser Altersgruppe. Vor 20 Jahren waren es noch 5,1 Millionen.

Es zeigt sich: Nicht erst seit Corona leiden viele Menschen unter Einsamkeit. Doch die Pandemie hat die Lage nicht verbessert, eher im Gegenteil. Die Aktion „Post mit Herz“ möchte gegen die Einsamkeit kämpfen und Gutes tun. Zum Beispiel im Pflegeheim oder auf der Straße. 

So einfach funktioniert’s

Die Mission von „Post mit Herz“: Jeder einsame Mensch soll zu Weihnachten eine Karte mit lieben Worten bekommen. Mitmachen kann jeder, jetzt und sofort. Laut den Organisatoren wurden bereits über 250.000 Karten geschrieben, doch jede weitere hilft noch ein Stückchen mehr.

Mitmachen kann jeder, es ist ganz einfach. Direkt nach der kurzen Anmeldung auf www.postmitherz.org bekommt man die Anschrift der sozialen Einrichtung, die die Karte verteilen wird. Zuvor heißt es, sich eine schöne Karte zu besorgen und ein paar liebe Worte draufzuschreiben. Egal, was man schreibt – Hauptsache, es kommt von Herzen. Briefmarke drauf ab damit in den Briefkasten: Die Einrichtung übergibt die Karte anschließend und zeigt der Empfänger*in, dass jemand an sie denkt.

Wer eine Einrichtung anmelden will, kann dies ganz einfach über die Website erledigen. Jede Einrichtung, wo es potenziell einsame Menschen gibt, die sich über eine persönliche Karte und liebe Worte freuen würden, ist herzlich willkommen.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben