Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz.
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ogrosen (dpa/bb) – Ein 57 Jahre alter Motorrollerfahrer ist von der Landstraße bei Ogrosen (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) abgekommen und im Straßengraben gelandet. Nach eigenen Angaben wurde der Mann am frühen Mittwochmorgen von den Scheinwerfern des Gegenverkehrs geblendet, wie ein Polizeisprecher sagte. Der 57-Jährige habe leichte Verletzungen erlitten und sei zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gekommen.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben