Der U-Bahnhof Unter den Linden. Bild: IMAGO/Nikito
Der U-Bahnhof Unter den Linden. Bild: IMAGO/Nikito

Fahrgäste der U6 müssen zwischen Mitte und Wedding mehr Zeit einplanen.

Die U-Bahnlinie 6 ist seit Mittwochnachmittag zwischen den Bahnhöfen Unter den Linden und Wedding unterbrochen. Als Grund nennt die BVG eine Signalstörung.  Derzeit laufen Reparaturarbeiten.

Anzeige

Zwischen den Bahnhöfen verkehren Pendelzüge im 20-Minuten-Takt. Als Ersatz fahren Busse. 

Die U6 verbindet Tegel im Norden mit Mariendorf im Süden der Stadt.

Text: red/nm

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben