Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Durch ein Loch im Treppenhaus sind Einbrecher in ein Juweliergeschäft am Ku’damm in Berlin-Charlottenburg eingedrungen. Nach bisherigen Erkenntnissen erbeuteten die unbekannten Täter Geld und Schmuck, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zum Wert machte ein Polizeisprecher zunächst keine Angaben. Unklar war zunächst auch, wann der Einbruch geschah. Das Loch im Treppenhaus wurde nach Angaben der Polizei am Sonntagnachmittag entdeckt. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes (LKA) ermittelt.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben