Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Bei einem Brand in einem Haus in Berlin-Schöneberg hat die Feuerwehr eine tote Person aus einer Wohnung geborgen. Das Feuer sei am Freitagabend im 1. Obergeschoss im Seitenflügel ausgebrochen, teilte die Feuerwehr mit. Der Brand in dem Haus in der Maaßenstraße sei unterdessen gelöscht, teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt gegeben.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben