Duo in U-Bahnhof bei Brieftaschenklau erwischt: Ermittlungen

94
Ein Streifenwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Streifenwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Unter den Augen der Polizei haben eine Jugendliche und eine Frau einem 84-Jährigen den Geldbeutel gestohlen. Die beiden fielen der Polizei am Montagnachmittag in der U-Bahnlinie U8 auf, in der sie mögliche Opfer auskundschafteten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Im U-Bahnhof Boddinstraße half die 41-Jährige dem Senior, den Koffer eine Treppe hochzutragen. Die 16-Jährige soll in dem Moment an seiner Jackentaschen genestelt haben. Anschließend rannten die beiden in die U-Bahn, wo sie festgenommen wurden. Bei der Durchsuchung wurde bei der Älteren das Portemonnaie des 84-Jährigen gefunden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Taschendiebstahls.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben