Weihnachtlicher Weddingmarkt am Sonntag

35
Menschen stehen vor Glühweinstand.
In diesem Jahr gibt es an vier Wochenenden wieder Glühwein und Geschenke zum Shoppen. Bild: Weddingmarkt

Der Weddingmarkt findet wieder an allen vier Adventswochenende auf dem Leopoldplatz statt.

Noch auf der Suche nach besonderen Weihnachtsgeschenken? Am ersten, zweiten, dritten und vierten Adventssonntag wird der Weddingmarkt im winterlichen Glanz erstrahlen – jeweils von 11 bis 19 Uhr – auf dem Leopoldplatz, vor der historischen Schinkel-Kirche (Alte Nazarethkirche).

-Anzeige-

Der Besuch beim weihnachtlichen Weddingmarkt verspricht außergewöhnliche Kunst, Design und echte Handwerksliebe. Viele Weddinger Labels zeigen an rund 90 Ständen Design, Fotografie, Keramik, Illustrationen, Malerei, Wohnaccessoires, Möbel, Schmuck, Mode, Spirituosen, Tees und vieles mehr. Insgesamt wirken rund 200 verschiedene Aussteller an den vier Terminen mit, so die Veranstalter.

Internationales Streetfood

Zudem gibt es internationales Streetfood von schwäbischen Spezialitäten, mexikanischen Tacos, dem polnischen Nationalgericht Bigos über Pasta und Sauerteig-Pizza bis hinzu warmen Maroni und knusprigen Waffeln.

Glühwein und Lagerfeuer mit „Stockbrot-Station“ für die kleinen Besucher laden zum Entspannen vor weihnachtlicher Kulisse ein. Das Ganze wird begleitet durch ein künstlerisches Nebenprogramm, das Musik, Märchenstunde, Chorgesänge und viele weitere Überraschungen für die Markt-Besucher bereithält. Der Eintritt zum Markt ist wie immer frei.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben