Radfahrer bei Unfall mit Lkw getötet

90
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Bei einem Unfall mit einem Lastwagen ist in Berlin ein Radfahrer oder eine Radfahrerin getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen in Hohenschönhausen in der Wollenberger Straße an der Ecke Gehrenseestraße. Zum Geschlecht und Alter des Todesopfers und zum Ablauf des Unfalls sagte die Polizei zunächst noch nichts. Zuerst müssten die Angehörigen informiert werden.

Nach derzeitigem Stand ist die Zahl der Verkehrstoten in Berlin im laufenden Jahr gesunken. Bislang starben 29 Menschen durch Verkehrsunfälle: 10 Radfahrer, 7 Fußgänger, 6 Motorrad- und Rollerfahrer, 4 Autofahrer und 2 Fahrer sonstiger Fahrzeuge. Im vergangenen Jahr gab es 40 Verkehrstote, davor 50.

-Anzeige-

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben