Elfjährige von Auto angefahren und schwer verletzt

169
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Ein Autofahrer hat bei einem Unfall am Freitagabend ein elfjähriges Mädchen mit seinem Wagen erfasst und schwer verletzt. Der 48 Jahre alte Mann wollte in Berlin-Wilmersdorf vom Hohenzollerndamm in die Cunostraße abbiegen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Wenige Meter weiter soll nach bisherigen Erkenntnissen das Kind plötzlich auf die Fahrbahn getreten sein. Es wurde von dem Auto erfasst und erlitt Kopfverletzungen. Ein Rettungswagen brachte das Mädchen ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben