Roland Kaiser Konzert in Berlin: Was Fans jetzt wissen müssen

657
Roland Kaiser zeigt das Peace-Zeichen auf der Bühne.
Kommt bald nach Berlin: Roland Kaiser. Bild: IMAGO/Future Image

„Ich glaub es geht schon wieder los“: Roland Kaiser kommt am Freitag in die Mercedes-Benz-Arena. Das Beste: Es gibt noch einzelne Restkarten.

Im Oktober startete Roland Kaiser seine große Geburtstagstournee und kommt dafür am 11. November direkt nach Berlin in die Mercedes-Benz-Arena. Dort möchte er mit seinen Fans und einigen seiner bekanntesten Songs seinen 70. Geburtstag feiern. Mit dabei natürlich auch Hits wie „Ich glaub es geht schon wieder los“, „Schach matt“ oder auch „Joana“.

-Anzeige-

Von seiner fantastischen Live-Band begleitet, wird er im Rahmen der Tour in mehr als 30 Städten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz Halt machen, um mit seinen Fans seinen runden Geburtstag zu feiern. Wer für das Konzert am 11. November keine Karten mehr bekommt, kann sich freuen: am 25. März 2023 kommt Kaiser noch einmal in die Arena, dann zum Tournee-Abschluss. Weiteres Highlight: Im Sommer wird der Sänger in der Waldbühne bei einem ganz besonderen Open-Air-Konzert zu sehen sein.

Gibt es noch Karten?

Für alle, die nicht so lange warten wollen, gibt es aber auch noch ein paar wenige Restkarten für das Konzert am Freitag. Aktuell sind auf der Plattform Eventim beispielsweise noch Karten der Kategorie 3 ab 90 Euro zu haben. Wer noch etwas mehr Geld zur Hand hat, kann auch sogenannte Premium-Tickets erwerben. Die kosten 188 beziehungsweise 276 Euro.

Wie komme ich zur Mercedes-Benz-Arena

Am besten ist eine Anreise per Bahn. Die nächsten U- und S-Bahnhöfe sind Warschauer Straße und der Ostbahnhof. Zur Warschauer Straße sind es nur fünf Gehminuten. Dorthin fahren die S3, S5, S7 und die S9 sowie die U-Bahnen der Linien U1 und U3. Außerdem halten neben den Trams M10 und M13 auch die Busse 248, 347 und der Nachtbus 1.

Wann geht es los?

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Einlass startet aber bereits um 18 Uhr. Kaiser ist bekannt dafür, besonders viele Lieder zu spielen. Fans können sich also auf einen langen Konzertabend freuen.

Was darf nicht mit rein in die Arena?

Größere Taschen und Rucksäcke sind in der Mercedes-Benz-Arena nicht erlaubt. Das Verbot betrifft auch Turn-/Stoffbeutel, die das Format „DIN A4“ (21 x 29,7 cm) überschreiten. Gegen fünf Euro gibt es aber auch eine Kleiderabgabe.

Text: kr

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben