Weihnachtsmarkt in Zehlendorf

166
Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 30. Dezember geöffnet. Bild: IMAGO/Eibner
Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 30. Dezember geöffnet. Bild: IMAGO/Eibner

Ab dem 21. November erstrahlt der traditionelle Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus Zehlendorf wieder im festlichen Glanz.

Für sechs Wochen lockt der Weihnachtsmarkt entlang der Dorfaue am Teltower Damm mit Glühwein, süßen und herzhaften Leckereien sowie Kinderattraktionen. Dazu zählen die Schlittschuhbahn und die Kindereisenbahn. Auch der Weihnachtsmann kommt vorbei, um Geschichten vorzulesen.

-Anzeige-

An den Wochenenden gibt es nachmittags, jeweils ab 16 Uhr, ein Bühnenprogramm. Am 25. November, um 16 Uhr, wird der Zehlendorfer Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet. Das Programm wird durch die Musikerin Sabine Brand mit ihrem Duo stimmungsvoll begleitet, teilt das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf mit.

Familienpaket zu gewinnen

An den Wochenenden können Besucher im Rahmen des Bühnenprogramms ein Familienpaket gewinnen. Kinder können kostenlos an der großen Familienpaket-Los-Aktion teilnehmen. Neben süßen und herzhaften Leckereien bietet der Hauptgewinn auch freien Eintritt auf der Eisbahn.

Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 30. Dezember geöffnet. Die Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 11 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 22 Uhr, Heiligabend 11 bis 16 Uhr, am 25. und 26. Dezember  von 11 bis 20 Uhr.

Eintritt frei

Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Mehr zum Weihnachtsmarkt in Zehlendorf ist online zu erfahren.

Text: red/nm

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben