Fußgänger von Auto erfasst: Schwer verletzt

71
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Bei einem Verkehrsunfall ist ein Fußgänger in Berlin-Lichtenberg schwer verletzt worden. Der Mann überquerte am Montagnachmittag die Treskowallee als er von einem Auto erfasst wurde, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen trug der Fußgänger Kopfhörer und achtete nicht auf den Verkehr, teilte ein Sprecher mit. Der Mann wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben