Vollsperrung in Lankwitz

230
Bauarbeiten in der Eiswaldtstraße: Zwischen Malteserstraße und Gallwitzallee gibt es kein Durchkommen. Symbolbild: IMAGO/localpic
Bauarbeiten in der Eiswaldtstraße: Zwischen Malteserstraße und Gallwitzallee gibt es kein Durchkommen. Symbolbild: IMAGO/localpic

Die Eiswaldtstraße in Lankwitz wird ab dem 31. Oktober voll gesperrt.

Die Vollsperrung gilt für den Bereich zwischen Gallwitzallee und Malteserstraße. Das teilt das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf mit.

-Anzeige-

Der Grund sind Bauarbeiten. Die vorhandene Fahrbahnbefestigung und der provisorisch geschlossene Leitungsgraben werden  und neu hergestellt. Die Fahrbahn sei in sehr schlechtem Zustand und der Graben nur provisorisch geschlossen wurde.

Temporäre Rampen

Die Befahrbarkeit für die Feuerwehr, Rettungsfahrzeuge und Einsatzfahrzeuge der Polizei sei jederzeit möglich. Seitens der Baufirma werden hierfür temporäre Rampen an den Bauabschnittsenden und an den Zufahrten hergestellt.

Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr beendet werden. Witterungsbedingt könne es jedoch zu Verzögerungen kommen.

Text: red

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben