Elsenbrücke: Abriss hat begonnen, Wasserstraße komplett gesperrt

252
Elsenbrücke mit Allianzhochhaus
DEr westliche Teil der Elsenbrücke wird jetzt abgerissen. Bild: SenUVK

Der Abriss des westlichen Teils der Elsenbrücke hat begonnen. Die Wasserstraße bleibt bis Ende Oktober für den Schiffsverkehr komplett gesperrt.

Die Hauptarbeiten zum Rückbau des westlichen Teils der Elsenbrücke haben begonnen –  und damit ein weiterer wesentlicher Bauabschnitt auf dem Weg zu einem kompletten Ersatz der Brücke bis plangemäß im Jahr 2028.

-Anzeige-

Lesen Sie bitte auch Elsenbrücke: Behelfsbrücke über die Spree ist für den Verkehr freigegeben


Die Brücke wird während der Demontage durch ein Traggerüst gestützt: Damit diese Konstruktion unter der Brücke errichtet und die Arbeiten zum Rückbau durchgeführt werden können, bleibt die Spree im Bereich der Elsenbrücke noch bis zum 31. Oktober für den gesamten Schiffsverkehr vollständig gesperrt. Um diese Verkehrseinschränkungen möglichst kurz zu halten, werden die Bauarbeiten auch an den Wochenenden stattfinden.

Der Auto-, Rad- und Fußverkehr auf der östlich gelegenen Behelfsbrückenkonstruktion wird durch die Rückbauarbeiten vorerst nicht eingeschränkt. Allerdings werden voraussichtlich vom 28. bis 31. Oktober frühmorgens auch hier Einschränkungen unvermeidlich. Genauere Daten werden noch mitgeteilt.

Text: Redaktion

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben