Wie zeichnet man Mangas? Kostenloser Zeichenkurs mit Inga Steinmetz

151
Die Illustratorin Inga Steinmetz aus Berlin arbeitet im Bereich Charakter-Design, Kinderbuchillustration und Comic. Foto: Inga Steinmetz
Die Illustratorin Inga Steinmetz aus Berlin arbeitet im Bereich Charakter-Design, Kinderbuchillustration und Comic. Foto: Inga Steinmetz

Mangas sind japanische Comics, sie haben ihre ganz eigene Look und haben weltweit Millionen Fans. Wer auch einmal selbst einen Manga zeichnen will, bekommt dazu jetzt die Chance!

Wer gerne zeichnet und von japanischen Mangas begeistert ist, sollte jetzt aufpassen. Denn am 25.10.2022 findet ein Herbstferien-Manga-Workshop in der Ingeborg-Drehwitz-Bibliothek mit Inga Steinmetz statt.

-Anzeige-
Zeichenkurs für Mangafans mit Inga Steinmetz. Foto: Inga Steinmetz
Zeichenkurs für Mangafans mit Inga Steinmetz. Foto: Inga Steinmetz

Sie ist eine Illustratorin aus Berlin und arbeitet im Bereich Charakter-Design, Kinderbuchillustration und Comic. Seit etwa zehn Jahren veröffentlicht sie erfolgreich Mangas und hat bis zum heutigen Tage über 1000 Manga-Seiten gezeichnet.

Zusammen mit ihr können alle Interessierten an diesem Tag einen interaktiven Workshop erleben, tolle Zeichnungen erstellen und ihre eigenen Manga-Charaktere erschaffen.

Details zur Anmeldung

Wer dabei sein möchte, meldet sich am besten vorher per E-Mail oder Telefon kurz an:

Termine:
 25.10.2022 um 12:00 – 15:00 Uhr, Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Anmeldung: Tel.: 030 90299-2410, E-Mail: veranstaltung@stadtbibliothek-steglitz-zehlendorf.de
Kontakt: F. Anger, Tel.: 030 90299-8623

Text: red/su

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben