Lebensmittelretterinnen mit Bezirkstaler geehrt

111
Bezirkstaler
Michael Grunst, Hella Möhring und Sabrina Wölke bei der Verleihung des Bezirkstalers für ehrenamtliches Engagement. Bild: BA Lichtenberg

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) verlieh am kürzlich den Bezirkstaler an die Lebensmittelretterinnen Hella Möhring und Sabrina Wölke von der Initiative „foodsharing“.

Beide sind maßgeblich an einem Karlshorster Modellprojekt beteiligt: Seit Juni 2021 steht im iKARUS Stadtteilzentrum in der Wandlitzstraße 13 der erste Lichtenberger Foodsharing-Kühlschrank.

-Anzeige-

Kostenlose Verteilung

Dort kann sich jeder mit Lebensmitteln versorgen, die nicht mehr verkauft werden. Die Initiative „foodsharing“ setzt sich dafür ein, dass aus Supermärkten, Bäckereien und anderen Lebensmittelgeschäften gerettete Waren nicht weggeworfen, sondern kostenlos verteilt werden.

Hella Möhring und Sabrina Wölke sind seit Jahren Teil der „foodsharing“-Initiative. Sie haben das Projekt in Karlshorst von der ersten Stunde an intensiv begleitet.

Zusammen mit dem Bezirksamt Lichtenberg und der SozDia Stiftung Berlin wurde an Richtlinien gearbeitet, die mit dem Lebensmittelrecht konform sind, um die Lebensmittelrettung und Weitergabe zu erleichtern.

Engagierte Menschen

Dem Bezirksamt und der SozDia Stiftung Berlin ist die Unterstützung und Würdigung dieses freiwilligen Engagements sehr wichtig, da es dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung trägt.

„In Deutschland fallen im Jahr rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle an. Ein großer Teil ließe sich vermeiden. Engagierte Menschen wie Hella Möhring und Sabrina Wölke machen dies möglich. Die Lebensmittelabholung erfolgt meist nach Ladenschluss, sodass die Arbeitsstunden oft in den frühen Abend fallen. Gerade im Winter ist dies eine große Herausforderung und eine Leistung, die die ‚foodsharer‘ bewerkstelligen“, erklärte dazu Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Linke).

Quelle Bezirksamt

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben