Autofahrer bei Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt

87
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist in Berlin-Weißensee ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der 59-Jährige wurde mit einem Knochenbruch am Oberkörper in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen war er mit seinem Wagen am Freitagnachmittag auf der Greifswalder Straße unterwegs und wollte links abbiegen. Dabei stieß er mit einer Straßenbahn zusammen, die geradeaus fuhr. Das Auto wurde einige Meter über die Gleise geschoben. Der Autofahrer wurde eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Der genaue Unfallhergang muss noch geklärt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben