Autobahn in Steglitz: Bauarbeiten dauern länger

146
Die Sanierung der Fahrbahn der A 103 sorgt für Verkehrsbehinderungen. Bild: IMAGO/Joker
Die Sanierung der Fahrbahn der A 103 sorgt für Verkehrsbehinderungen. Bild: IMAGO/Joker

Die Arbeiten auf der Autobahn 103 in Steglitz werden bis zum 12. Oktober verlängert.

Die Ausdehnung der Bauphase auf dem Zubringer zur A 100 betrifft auch die Sperrung der Anschlussstellen Filandastraße und Saarstraße an der Richtungsfahrbahn Schöneberg. Das teilt die Verkehrsinformationszentrale Berlin mit.

-Anzeige-

Seit Ende August wird die Fahrbahn der Autobahn 103 zwischen Schöneberg und Steglitz erneuert. Ursprünglich war geplant, die Arbeiten bis zum 8. Oktober abzuschließen. Die vom Bund getragenen Kosten werden auf rund 1,9 Millionen Euro geschätzt.

Text: red/nm

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben