Frau auf der Straße niedergestochen – Anklage wegen Mordes

78
Panorama vom Zentrum Berlin Mitte. 13.09.2022, Berlin, GER - Panorama vom Zentrum Berlin Mitte., Berlin Berlin Deutschland, DEU Mitte *** Panorama from center Berlin Mitte 13 09 2022, Berlin, GER Panorama from center Berlin Mitte , Berlin Berlin Germany, DEU Mitte

Berlin (dpa/bb) – Fünf Monate nachdem eine 31-Jährige in Berlin-Pankow auf der Straße niedergestochen worden ist, hat die Staatsanwaltschaft den Ehemann wegen Mordes angeklagt. Die Behörde gehe von niedrigen Beweggründen aus, teilte ein Sprecher am Donnerstag mit. Der 42 Jahre alte Afghane soll sich zu der Tötung der sechsfachen Mutter entschlossen haben, weil diese sich ihm nicht unterordnet habe wie er es erwartete. Durch ihre Trennungsabsichten soll sich der Mann gekränkt gefühlt und entschlossen haben, «dies letztlich mit ihrer Tötung zu sanktionieren». Am 29. April 2022 habe er sie auf der Straße mit 13 Messerstichen getötet, so der Vorwurf.

Nach den Ermittlungen haben der Beschuldigte und das Opfer 2008 in Afghanistan nach islamischem Recht geheiratet. Die Frau war damals 17 Jahre. In den Folgejahren brachte sie bis 2019 sechs gemeinsame Kinder zur Welt.

-Anzeige-

Nachdem das Paar ab Anfang 2020 in Deutschland lebte, soll die Getötete zunehmend selbstständig geworden sein und eine Scheidung verfolgt haben. Zuvor soll der Mann gewalttätig geworden sein. Eine Körperverletzung habe schließlich dazu geführt, dass er die Unterkunft nicht mehr betreten durfte, in der die Familie bis dahin gemeinsam gewohnt hatte.

Zu der Tat soll sich der 42-Jährige entschlossen haben, weil die Frau angeblich Kontakte zu anderen Männern unterhielt und ihn die Kinder nicht so häufig sehen ließ. An jenem Apriltag soll der Afghane schließlich die Frau auf der Maximilianstraße/Ecke Mühlenstraße attackiert haben. Die 31-Jährige starb noch vor Ort.

Der Täter flüchtete zunächst. Wenige Stunden später nahmen Polizisten den 42-Jährigen in unmittelbarer Nähe des Tatorts fest. Zeugen hätten ihn wiedererkannt, hieß es damals. Der Mann kam in Untersuchungshaft. Wo die Kinder des Paares sind, konnte der Sprecher der Staatsanwaltschaft nicht sagen.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben