Vermisster Mann tot in Wald bei Oranienburg gefunden

114
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Ein seit Anfang September vermisster Mann aus Berlin-Prenzlauer Berg ist tot. Der 51-Jährige wurde am Samstag tot in einem Waldstück bei Oranienburg gefunden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Todesursache ist demnach unklar, die Ermittlungen laufen. Hinweise auf Fremdverschulden lägen nicht vor.

Der Mann hatte am 7. September vormittags seine Wohnung an der Schönhauser Allee verlassen und wurde seitdem vermisst. Auch über sein Handy war er nicht mehr zu erreichen.

-Anzeige-

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben