Kürbisfest im Akazienkiez

288
Im Schöneberger Akazienkiez dreht sich beim Kürbisfest alles um das leckere Herbstgemüse. Bild: iStock/Getty IMages Plus/brebca
Im Schöneberger Akazienkiez dreht sich beim Kürbisfest alles um das leckere Herbstgemüse. Bild: iStock/Getty IMages Plus/brebca

Am ersten Oktoberwochenende steht beim Schöneberger Kürbisfest alles um das beliebte Herbstgemüse. Mehr als 10.000 Kürbisse werden in unterschiedlichsten Varianten angeboten.

Am 1. und 2. Oktober findet auf der Akazien- und Belziger Straße in Schöneberg ein herbstliches Kürbisfest statt.

-Anzeige-

Lauter Delikatessen

Im Mittelpunkt des Straßenfestes im Akazienkiez stehen mehr als 10.000 Kürbisse in 20 verschiedenen Sorten. Diese werden von den zahlreich teilnehmenden Gastronomen in Kürbissuppen, Makronen, Kuchen, Lasagnen, Quiches und weitere Delikatessen verwandelt. Darüber hinaus bieten Händler aus ganz Deutschland Produkte für den täglichen Gebrauch an.

Das Fest findet bereits zum 23. Mal statt. Öffnungszeiten: Samstag von 11 bis 20 Uhr, Sonntag von 10 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Text: red

 

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben