Motorradfahrer begeht Fahrerflucht: Zeugen gesucht

34
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen Unfall mit einem Motorradfahrer in Berlin-Wedding beobachtet haben. Dieser hatte Montag einen 23-Jährigen Fußgänger angefahren, der dabei einen offenen Beinbruch erlitt. Laut Polizei floh der Fahrer unerkannt.

Der Fußgänger hatte demnach die Seestraße im Bereich einer Baustelle überqueren wollen. Auf dem gesperrten rechten Fahrstreifen in Richtung Müllerstraße soll es laut Ermittlern bei stockendem Verkehr zum Unfall gekommen sein. Auch wer Video- oder Bildaufnahmen gemacht hat oder Angaben zum Motorrad oder dem Fahrer machen kann, soll sich telefonisch oder per Mail melden.

-Anzeige-

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben