Slogan-Banner gegen Rassismus

25
Verwaltung mit Haltung
Bannervorstellung "Verwaltung mit Haltung - mit Respekt sieht man besser". Bild: ild: Partnerschaft für Demokratie Berlin-Reinickendorf

Im Haus der Jugend–Fuchsbau in Reinickendorf Ost wurden passend zum Start der interkulturellen Woche insgesamt 17 Banner mit Slogans gegen Rassismus und für Vielfalt und Solidarität vorgestellt.

Vier Oberschulen, fünf Grundschulen und acht außerschulische Einrichtungen haben sich an der Aktion „Reinickendorf Ost stark gegen Rassismus“ beteiligt. Darunter auch die drei kommunalen Jugendfreizeiteinrichtungen: Familienzentrum Haus am See, Kinderzentrum Pankower Allee und Haus der Jugend-Fuchsbau. Die Banner werden in den nächsten Wochen vor Schulen, öffentlichen Einrichtungen und Jugendzentren zu sehen sein.

-Anzeige-

Zeichen gegen Rassismus

Damit soll laut Jugendstadtrat Alexander Ewers (SPD) ein wichtiges Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung einzelner Gruppen gesetzt werden. „Vielen Dank an alle, die diese tolle Aktion möglich gemacht haben. Unsere Mitarbeitenden im Jugendamt der Region Ost haben sich ebenfalls beteiligt und wollen so deutlich machen, dass alle, die zu uns kommen, hier selbstverständlich mit Respekt behandelt werden. Rassismus hat in unserer Verwaltung keinen Platz!“

Die Banner wurden am 19. September und damit passend zur interkulturellen Woche vorgestellt.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben