Bürger sammeln wilden Müll ein: Umweltminister macht mit

17
Panorama vom Zentrum Berlin Mitte. 13.09.2022, Berlin, GER - Panorama vom Zentrum Berlin Mitte., Berlin Berlin Deutschland, DEU Mitte *** Panorama from center Berlin Mitte 13 09 2022, Berlin, GER Panorama from center Berlin Mitte , Berlin Berlin Germany, DEU Mitte

Potsdam (dpa/bb) – In mehreren Städten Brandenburgs haben sich Freiwillige am Samstag am weltweiten «Cleanup Day» beteiligt und wilden Müll eingesammelt. Umweltminister Axel Vogel (Grüne), Schirmherr des Aufräumtages, machte bei einer Aktion in Eberswalde mit. Auch Städte wie Potsdam, Cottbus, Brandenburg an der Havel, Eisenhüttenstadt und Frankfurt/Oder wollten sich beteiligen. Der Cleanup Day soll ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung und Plastikmüll setzen.

Die Beseitigung von wildem Müll verursacht bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgern in Brandenburg laut Ministerium Kosten in Höhe von rund zwei Millionen Euro. Diese müssten dann die Gebührenzahler – also die Haushalte – tragen. Der Landesbetrieb Forst Brandenburg sammelte nach Ministeriumsangaben im vergangenen Jahr 7600 Kubikmeter Müll aus den Wäldern.

-Anzeige-

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben