Mann zündet sich in Bus Zigarette an und attackiert Fahrer

50
Panorama vom Zentrum Berlin Mitte. 13.09.2022, Berlin, GER - Panorama vom Zentrum Berlin Mitte., Berlin Berlin Deutschland, DEU Mitte *** Panorama from center Berlin Mitte 13 09 2022, Berlin, GER Panorama from center Berlin Mitte , Berlin Berlin Germany, DEU Mitte

Berlin (dpa/bb) – Ein 44 Jahre alter Busfahrer ist bei einem Streit mit einem Fahrgast in Berlin-Neukölln mehrfach ins Gesicht geschlagen und verletzt worden. Der Busfahrer der Linie M41 forderte den 34 Jahre alten Mann in der Nacht zu Donnerstag zum Aussteigen auf, nachdem dieser sich eine Zigarette angezündet hatte, wie die Polizei mitteilte. An einer Haltestelle soll der Mann den Busfahrer zunächst gestoßen haben. Draußen kam es dann zum Streit, in dessen Verlauf der Fahrer zu Boden gerissen, beleidigt und geschlagen worden sein soll. Der Busfahrer klagte anschließend über Kopfschmerzen und Schwindel und kam in eine Klinik. Der mutmaßliche Angreifer wurde aufgrund seines psychischen Zustandes ebenfalls in eine Klinik gebracht.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben