Ayurveda erleben: Weisheiten aus Fernost

68
Ayurveda ist eine Heilmethode aus Indien. Bild: iStock/Getty Images Plus/???????? ???????
Ayurveda ist eine Heilmethode aus Indien. Bild: iStock/Getty Images Plus/???????? ???????

Die traditionelle indische Heilkunst lässt alle Sorgen und Stress verschwinden.

Unter Promis und Influencern gehört er mittlerweile schon zum guten Ton: der Ayurveda-Urlaub. Doch was steckt eigentlich dahinter? Kurz gesagt geht es darum, Körper und Geist mithilfe der indischen Heilkunst wieder in Einklang zu bringen, indem das Immunsystem gestärkt wird und gesundheitliche Beschwerden reduziert werden.

-Anzeige-

Individuelle Kur

Ayurveda-Resorts bieten eine individuelle Kur für jeden Besucher an. Hierbei spielen Massagen, Kräuterkuren, eine angepasste Ernährung und spezifische Bewegung eine Rolle. An der Ostsee kann man die fernöstlichen Weisheiten des Ayurveda erleben. Während sonst im Wellness-Urlaub beim Fünf-Sterne-Buffet maßlos geschlemmt wird, steht bei einer Ayurveda-Auszeit viel mehr das Bewusstsein im Vordergund, gesund und maßvoll zu essen.

Neue Erfahrung

Gerade weil der Körper eine ganz neue Erfahrung macht, können sich die Sinne noch einmal mehr mit der heilsamen Wirkung des Meeres auf Körper und Geist beschäftigen. Die atemberaubenden Naturlandschaften an der Ostseeküste bieten Besuchern ausreichend Raum, um entspannte Momente im Freien zu erleben und mithilfe der Natur wieder zur eigenen Mitte zu finden.

Text: Sara Klinke

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben