Baumführung in den Gärten der Welt

82
In den Görten der Welt wird zu einer Baumführung geladen. Bild: IMAGO / Schöning
In den Görten der Welt wird zu einer Baumführung geladen. Bild: IMAGO / Schöning

Am 25. September 2022 um 11 Uhr beginnt die Baumführung in den Gärten der Welt durch den Verein „Freunde der Gärten der Welt e.V.“, Treffpunkt ist der Eingang Eisenacher Straße.

In jedem Jahr wird ein „Baum des Jahres“ ausgerufen. In diesem Jahr ist es die Rotbuche. Gemeinsam mit Ulrich Reinheckel, langjähriger Vorsitzender des Vereins, machen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Gärten der Welt auf die Suche nach diesem und auch Bäumen des Jahres vergangener Jahre.

-Anzeige-

Besonderheiten zu jeder Jahreszeit

Und weil die Bäume für die Menschen in so vielen Belangen so überaus wichtig sind, gehen sie auch der Frage nach: Welche Früchte tragen die Bäume im Herbst?

Im Übrigen haben alle Gehölze zu jeder Jahreszeit ihre Besonderheiten in ihrem Erscheinungsbild, auch darauf geht die herbstliche Baumführung ein.

  • Eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
  • Von Gästen, die nicht Mitglieder des Vereins sind, erbittet dieser zuzüglich zum Parkeintritt eine Kostenbeteiligung in Höhe von drei Euro.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben