Motorrad kracht in Fahrrad – Biker im Krankenhaus

45
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – In Friedrichshain ist ein Biker bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Motorradfahrer auf der Warschauer Straße unterwegs, als zeitgleich ein Fahrradfahrer die Straße überqueren wollte. Es sei daraufhin am Montagabend zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gekommen. Beide Fahrer wurden daraufhin von ihren Verkehrsmitteln geschleudert. Der Biker musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrradfahrer erlitt hingegen nur einen Schock.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben