Karrierebus: Nächster Halt in Zehlendorf

74
Mitarbeiter des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf beraten rund um Themen wie Ausbildungen oder den (Quer-)Einstieg beim Land Berlin. Bild: Senatsverwaltung für Finanzen
Mitarbeiter des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf beraten rund um Themen wie Ausbildungen oder den (Quer-)Einstieg beim Land Berlin. Bild: Senatsverwaltung für Finanzen

Perspektiven für junge Leute: Im September und Oktober rollt der Karrierebus des Landes Berlin durch die Stadt.

Die erste Station des Karrierebusses in Steglitz-Zehlendorf ist am 14. September der Parkhafen auf dem Teltower Damm vor dem Bürgeramt Zehlendorf. Zwischen 9 und 15 Uhr beraten  Kolleginnen und Kollegen aus dem Personalservice des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf rund um Themen wie Ausbildungen oder den (Quer-)Einstieg beim Land Berlin.

-Anzeige-

„An Bord haben wir dafür mehr als 5.000 Einstiegsmöglichkeiten“, heißt es aus dem Bezirksamt. „Ausbildungen, duale Studiengänge, aber auch Praktika und Werkstudierendentätigkeiten – die Auswahl ist groß und der Jobeinstieg beim Land Berlin schafft beste Aussichten für deine Karriere.“

Am 14. Oktober folgt der zweite Halt auf dem Hanna-Renate-Laurien-Platz vor dem Rathaus Lankwitz.

Weitere Informationen zu den Stationen und Angeboten des Karrierebusses gibt es hier.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben