Auto angezündet: Feuer geht von alleine aus

44
Symbolfoto
Symbolfoto

Berlin (dpa/bb) – Unbekannte haben ein parkendes Auto in Berlin-Hellersdorf angezündet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, entdeckte die Eigentümerin am Samstagmittag einen beschädigten Reifen an ihrem Auto. Das Feuer war zu dem Zeitpunkt bereits ausgegangen – nach Einschätzung der Polizei erlosch es von selbst. «Es waren Brandspuren am Reifen zu sehen», sagte eine Polizeisprecherin. Der restliche Wagen sei unbeschädigt geblieben. Die Beamten gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Niemand wurde verletzt. In Berlin werden seit Jahren immer wieder geparkte Autos von Unbekannten angezündet.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben