Köpenicker Landstraße gesperrt: Diese Buslinien sind unterbrochen

317
Der Buslinien 165 und 265 sind bis Weiteres zwischen Schöneweide und dem Treptower Norden unterbrochen. Bild: IMAGO/Jürgen Ritter
Der Buslinien 165 und 265 sind bis Weiteres zwischen Schöneweide und dem Treptower Norden unterbrochen. Bild: IMAGO/Jürgen Ritter

Wegen der Havarie-Arbeiten an der Köpenicker Landstraße kommt es zu Einschränkungen beim Busverkehr.

Der Buslinien 165 und 265 sind bis Weiteres zwischen Schöneweide und dem Treptower Norden unterbrochen.

-Anzeige-

Wie die BVG mitteilt, ist die Linie 265 in Richtung Schöneweide zwischen den Haltestellen  Klingerstraße und Baumschulenstraße/Sonnenallee unterbrochen. In Richtung Stadtmitte geht zwischen Sonnenallee/Baumschulenstraße und Alt-Treptow nichts mehr.

Die Linie 165 ist in beiden Richtungen zwischen den S-Bahnhöfen Schöneweide und Plänterwald unterbrochen. In allen genannten Bereichen werden die  Haltestellen nicht bedient.

Straßenbahn nutzen

Fahrgästen wird empfohlen, zwischen Schöneweide und Alt-Treptow auf die Buslinie 166 und die S-Bahn auszuweichen und Richtung Köpenick ab Schöneweide auf die Straßenbahn umzusteigen.

Wie berichtet, ist die Köpenicker Landstraße zwischen der Baumschulenstraße und Minna-Todenhagen-Brücke in beiden Richtungen gesperrt. Dort gab es einen Wasserrohrbruch. Die Reparaturarbeitebn dauern nach Angaben der Behörden etwa acht Wochen.

Text: nm

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben