„Prosit“: Weinmarkt in der Markthalle Neun

94
Weinmarkt
"Prosit" heißt es am Sonntag wieder in der Markthalle Neun. Bild: IMAGO/Jürgen Ritter

Wer Lust hat, sich am Wochenende durch die Weinvielfalt Berlins zu probieren, ist beim Weinmarkt in der Markthalle Neun genau richtig.

Am 11. September, von 12  is 19 Uhr, heißt es dort „Prosit“. Neben leckeren Tropfen sollen Fragen rund um das Thema Wein beantwortet werden. Verschiedene Speaker werden dazu auf der Bühne der Markthalle Neun erwartet.

-Anzeige-

Lokale Weinhandlungen

Ansonsten finden Besucher hier ausschließlich lokale Weinhandlungen, die ihre Weine zum probieren anbieten: Kiezweinhandlungen und frisch gegründete, solche, die nur eine bestimmte Region vertreten, nur ein einziges Tal, oder ihren Laden rein via Onlineshop kuratieren. Ob georgisch, gereift, mineralisch oder ungefiltert – auf diesem Markt findet jeder den neuen Lieblings-Wein und die Weinhandlung, die ihn vertreibt.

Zudem gibt es einige Workshops zum Traubensaft. Der Eintritt kostet zehn Euro, Nachbarn zahlen fünf Euro, Kinder und Berlinpass-Inhaber haben freien Eintritt. Der Glaspfand beträgt fünf Euro.

Text:

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben