Reinickendorf: 80-Jährige in ihrer Wohnung überfallen

99
Symbolfoto
Symbolfoto

Berlin (dpa/bb) – Fünf unbekannte Männer haben eine Seniorin in ihrer Wohnung in Reinickendorf überfallen und beraubt. Einer der Männer klingelte am Donnerstagmittag bei der 80-Jährigen und gab sich als Paketbote aus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Frau öffnete die Tür ihrer Wohnung im Märkischen Viertel. Der Mann sei mit vier weiteren Männern, die plötzlich auftauchten, in die Wohnung eingedrungen. Dort hätten sie die 80-Jährige zu Boden gebracht, sie gefesselt und verbal bedroht. Die Unbekannten durchwühlten die Wohnung der Frau, entwendeten den Angaben zufolge Geld und persönliche Gegenstände. Die Männer flüchteten. Die 80-Jährige habe sich selbst aus der Fesselung befreit und die Polizei gerufen. Sie wurde leicht verletzt.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben