Über den Balkon: Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

86
Symbolfoto
Symbolfoto

Berlin (dpa/bb) – Ein mutmaßlicher Einbrecher ist in Berlin-Charlottenburg auf frischer Tat ertappt und festgenommen worden. Der 52-Jährige kletterte am Dienstagmittag über den Balkon in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Eosanderstraße, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Mieterin wählte daraufhin den Notruf. Der Mann wurde noch in der Wohnung von Einsatzkräften der Polizei festgenommen.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben