Gestohlenes E-Bike alarmiert Besitzer: Polizei fasst Dieb

104
Symbolfoto
Symbolfoto

Berlin (dpa/bb) – Ein gestohlenes Elektro-Fahrrad hat in Berlin selbstständig bei seinem Besitzer Alarm geschlagen und so den Dieb verraten. Der Fahrradbesitzer habe eine elektronische Nachricht erhalten, dass sich sein E-Bike bewege, twitterte die Polizei am Dienstag. «Er selbst spürte jedoch keinen Fahrtwind und keine Pedalen unter den Füßen.» Der Mann alarmierte die Polizei, die in einem Hausflur in Schöneberg einen Mann mit dem E-Bike festnahm. Immer mehr teure Fahrräder haben inzwischen Bewegungsmelder und GPS-Sender, so dass die Besitzer über ihre Handys alarmiert werden können.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben