Carolin Weingart eröffnet Freiwilligentage am 9. September

89
Stadträtin Carolin Weingart und Sternenfischer-Chefin Ute CLausner (v.l.). Bild: Elisabeth Schwiontek
Stadträtin Carolin Weingart und Sternenfischer-Chefin Ute CLausner (v.l.). Bild: Elisabeth Schwiontek

Carolin Weingart, Bezirksstadträtin für Soziales, Arbeit und Teilhabe, ist Schirmherrin der Freiwilligentage Treptow-Köpenick.

Am Freitag, 9. September 2022, um 15 Uhr wird Carolin Weingart bei der Aktion „Gärtnern auf dem Schmollerplatz“ im Kunger-Kiez dabei sein und die Freiwilligentage im Bezirk eröffnen. 

-Anzeige-

Zehn Tage mit mehr als 30 bunten Mitmach-Aktionen im gesamten Bezirk – das sind die Freiwilligentage Treptow-Köpenick vom 9. bis 18. September 2022. Das Freiwilligenzentrum STERNENFISCHER lädt alle Interessierten ein, die Vielfalt des Engagements kennenzulernen und auszuprobieren.

Mehr als 30 Mitmach-Aktionen

Von Bohnsdorf bis Baumschulenweg, von Alt-Treptow über Schöneweide, Köpenick und Grünau: Die Aktionen zum Anpacken und Mitgestalten sind bunt und vielfältig. Man kann zum Beispiel in Nachbarschaftsgärten oder beim Kiezputz mithelfen, im Sprachcafé oder beim Büchertausch aktiv werden, bei einer Kochaktion oder einer mehrsprachigen Märchenstunde dabei sein.

Plakataktion gestartet

Die Freiwilligentage Treptow-Köpenick finden in Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Einrichtungen und Initiativen aus dem Bezirk statt. Heute ist die Plakataktion gestartet, mit der STERNENFISCHER im ganzen Bezirk auf die Freiwilligentage aufmerksam macht.

Die Teilnahme an den Mitmach-Aktionen ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen zu den Mitmach-Aktionen und Anmeldungen gibt es hier.

 

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben