Motorroller-Fahrer wird von Lastwagen erfasst und stirbt

130
Eine Polizistin und ein Polizist mit FFP2-Maske stehen sich gegenüber.
Eine Polizistin und ein Polizist mit FFP2-Maske stehen sich gegenüber. Foto: Marijan Murat/dpa/ZB

Berlin (dpa/bb) – Der Fahrer eines Motorrollers ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Berlin-Lankwitz (Bezirk Steglitz-Zehlendorf) tödlich verletzt worden. Der Mann erlag am Mittwochmorgen am Unfallort an einer Kreuzung seinen Verletzungen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Ersten Erkenntnissen zufolge wollten der Rollerfahrer und der Lastwagen-Fahrer von der Paul-Schneider-Straße rechts in die Malteserstraße abbiegen. Dabei soll es zum Zusammenstoß gekommen sein. Die Straße ist dort mehrspurig. Weitere Details waren am Vormittag nicht bekannt. Die Polizei ermittelt. Zunächst hatte die «B.Z.» über den Unfall berichtet.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben