Sommerbad Staaken-West geht in die Verlängerung

137
Sommerbad
Das Sommerbad Staaken-West geht in die Verlängerung. Bild. IMAGO/Emmanuele Contini

Noch fühlt es sich nicht so an, als würde der Sommer bald enden. Das Sommerbad Staaken-West geht deshalb nun auch in die Verlängerung – und schließt erst am 28. August.

Das Sommerbad Staaken-West am Brunsbütteler Damm 443 bleibt eine Woche länger geöffnet als geplant. Das bedeutet: Die Sommersaison endet nicht wie sonst üblich mit dem Ende der Sommerferien am 21. August, sondern erst am 28. August. Mit dieser Entscheidung reagieren die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) auf das warme Wetter, das auch in der kommenden Woche anhalten soll.

-Anzeige-

Andere Bäder noch länger geöffnet

Das Sommerbad Staaken-West liegt ganz im Westen Berlins unweit der Brandenburger Landesgrenze. Es verfügt über ein 25-Meter-Becken und ein Nichtschwimmerbecken mit Planschbereich.

Die meisten anderen Berliner Sommerbäder schließen übrigens voraussichtlich erst am 4. September. Bei weiterhin gutem Wetter könnten die Öffnungszeiten aber auch hier noch ausgedehnt werden.

Text: kr

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben