Geplant: Neue Gastronomie am Stabholzgarten

161
Planung
So stellt sich das Bezirksamt den Gastro-Bereich vor. Bild: BA Spandau

Das im Jahr 2006 aufgewertete Havelufer am Stabholzgarten soll nun nach dem Willen des Bezirksamtes auch mit einem gastronomischen Angebot ergänzt werden.

Das Bezirksamt sucht daher im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens eine Bewirtschaftung für einen Gastronomiepavillon, der seinen Standort auf einer befestigten Fläche direkt neben dem am Stabholzgarten gelegenen Parkplatz haben könnte.

-Anzeige-

Jetzt bewerben

Bis zum 31. August 2022 können sich interessierte Gastronomen für die Nutzung der Fläche bewerben, für die einige Vorgaben zu erfüllen sind. Die umliegende Grünanlage soll nicht beeinträchtigt werden. Neben dem barrierefreien Zugang sind deshalb insbesondere Auflagen für Abwasser und Abfall zu erfüllen.


Lesen Sie bitte auch Spandauer Havelfest nach zwei Jahren Pause zurück


„Gleich hinter unserem Rathaus Spandau fließt die Havel. An ihrem Ufer befindet sich neben Schiffsanlegern, Spielplätzen und Ruhebänken eine beliebte, erst 2006 weitgehend neu gestaltete Grünanlage, die ganzjährig zum Verweilen und Spazierengehen einlädt“, wirbt Bezirksstadtrat Thorsten Schatz (CDU) für das Projekt.

Nur eines, so der Stadtrat, würde hier fehlen: ein Ort , an dem man ein kühles Getränk oder eine Tasse Kaffee bekommt. Dafür müssten Havelflaneure längere Wege zurücklegen, etwa in die Fußgängerzone der Altstadt hinein.

Exponierter Standort

Im Uferbereich rund um das Rathaus sucht man vergeblich nach gastronomischen Angeboten. Hier soll Abhilfe geschafft werden.


Lesen Sie bitte auch Der Stolz der Spandauer: Das Stadtgeschichtliche Museum auf der Zitadelle


Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die über langjährige Gastronomieerfahrung und Zuverlässigkeit verfügen und Interesse daran haben, an diesem exponierten Standort während des Sommerhalbjahres hochwertige Speisen und Getränke für breite Bevölkerungsschichten anzubieten. Der Betrieb soll eine Mindestöffnungszeit vom 1. April bis 15. Oktober gewährleisten.

Weitere Informationen gibt es hier.

Quelle: Bezirksamt

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben