Seeed startet heute Open-Air-Konzertreihe in der Wuhlheide

925
Seeed
Seeed startet heute seinen Open-Air-Marathon in Berlin. Bild: IMAGO/Future Image

„Wir sind Seeed! Und das is‘ unser Gebiet“: Heute Abend kommt die Berliner Band in die Wuhlheide. Nur der Auftakt einer mehrwöchigen Open-Air-Konzertreihe.

Das erste von mehreren Konzerten in Berlin und unter freiem Himmel gibt die Kombo heute Abend in der Wuhlheide. Los geht es um 19 Uhr. Einlass ist bereits ab 17 Uhr. Das Konzert sollte eigentlich im Sommer 2020 stattfinden, wurde dann auf den August 2021 verschoben und musste erneut coronabedingt ausfallen. Umso größer ist die Vorfreude der Fans auf die anstehenden Konzerte.

-Anzeige-

Ausverkaufte Konzerte

Seeed kommt bereits am 10. August nochmals in die Wuhlheide. Die weiteren Konzerte dort finden am 12., am 13. und am 14. August statt. Nach kurzen Stopps in Dresden und bei einigen Festivals tritt die Band dann am 8. und am 9. September in der Waldbühne auf sowie am 25. September beim Lollapalooza.

Die Open-Air-Konzerte sind allesamt ausverkauft. Fürs Lollapalooza gibt es aber noch Karten. Die Konzerte waren bereits 2018 ausverkauft, durch das zweifache Verschieben sind dann wieder einige Tickets freigeworden.

Text: red/kr

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben