Sommerfest des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue vom 26. bis 27. August

550
Schloss Bellevue in Tiergarten
Schloss Bellevue in Tiergarten Foto: imago / Panthermedia

Wer einmal auf Schloss Bellevue, Sitz des Bundespräsidenten, feiern möchte, der kann sich ab sofort Tickets für das offizielle Bürgerfest vom 26. bis 27. August holen.

Bei der Veranstaltung, die traditionell jedes Jahr stattfindet, wird besonderes, bürgerschaftliches Engagement geehrt.

-Anzeige-

Junge ehrenamtliche Menschen sollen geehrt werden

„Der Bundespräsident würdigt damit Menschen, die mit ihrem Einsatz die Zivilgesellschaft stärken und den Zusammenhalt fördern“, steht in einer Mitteilung des Bundespräsidialamtes. Neu ist dabei in diesem Jahr, der „Ort der Talente“, an dem der Bundespräsident unter dem Motto „Engagement: Ehrensache!“ besonders den ehrenamtlichen Einsatz junger Menschen in den Vordergrund rückt.

Das Sommerfest wird wie gewohnt aufgeteilt: am Freitag sind nur geladene Gäste willkommen, am Samstag öffnen sich die Tore für Besucher, die einmal Schloss-Luft schnuppern möchten. Beim „Tag des offenen Schlosses“ bietet sich nicht nur die Möglichkeit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier persönlich kennenzulernen, das Bürgerfest bietet auch eine Vielzahl an Programmpunkten.

Das steht auf dem Programm

Unter anderem sollen die Berliner Flying Steps, der Münchner Schäfflertanz und die irische Tanzshow Riverdance zu sehen sein.

Die diesjährigen Partnerländer des Bürgerfestes sind Irland und Bayern, die sich mit kulturellen und kulinarischen Beiträgen präsentieren. Darüber hinaus geben zahlreiche Initiativen, Organisationen und Unternehmen Einblicke in ihre ehrenamtliche und gemeinwohlorientierte Arbeit.

Der Eintritt ist kostenlos, allerdings müssen trotzdem Zeit-Tickets gebucht werden. Auf der Seite des Bundespräsidialamtes gibt es mehr Informationen zu der Veranstaltung und zu den Tickets.

Text: Red.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben